Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Bereits über 1.100 Bücher für Kindle Storyteller Award 2016 eingereicht

Self Publishing liegt in der deutschen Buchbranche eindeutig im Trend. Das zeigt auch der Kindle Storyteller Award, der dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindet. Über 1.100 Bücher wurden bislang für den Schreibwettbewerb eingereicht. Damit übertrifft der Kindle Storyteller Award 2016 schon jetzt die finale Teilnehmerzahl in 2015. Und das mit großem Erfolg: 24 Titel, die um die Gunst der Leser bei Amazon ringen, standen in der Kalenderwoche 32 in den Top 100 der Kindle Charts, drei davon sogar in den Top 10. Die Genres zeigen die große Vielfalt des Self Publishing: Vom Krimi über Liebesroman, vom modernen Märchen für Erwachsene bis zum Kinderbuch ist alles dabei. Mehr über alle teilnehmenden Titel unter www.amazon.de/storytellerbooks.
Der beste Autor erhält einen Gewinn im Gesamtwert von 30.000 Euro – 10.000 Euro in bar sowie 20.000 Euro Marketingleistungen auf Amazon.de. Außerdem bekommt er einen Verlagsvertrag von HarperCollins Germany, der den Gewinnertitel als gedrucktes Buch auch in den Buchhandel bringt. Alle fünf Finalisten werden außerdem von Audible als Hörbuch produziert. Der Gewinnertitel wird am 20. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse in feierlichem Rahmen bekannt gegeben.
Wer das Rennen macht, entscheiden erst einmal die Leser anhand verschiedener Kriterien wie Verkaufszahlen und Bewertungen. Titel können noch bis zum 15. September  eingereicht werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein deutschsprachiges Buch beliebiger Länge, das erstmals – und im Zeitraum des Wettbewerbes exklusiv – bei Kindle Direct Publishing (KDP) als eBook veröffentlicht wird. Aus der Shortlist mit den erfolgreichsten fünf Titeln wählt anschließend eine prominent besetzte Jury den Gewinnertitel. Dieses Jahr dürfen sich die Autoren über die Einschätzung von Schauspieler Christian Ulmen sowie den Autorinnen Astrid Korten und Poppy J. Anderson freuen. Poppy J. Anderson ist die erste deutsche Self Publisherin, die mehr als eine Million eBooks im Kindle Shop verkaufte. Für den FOCUS urteilt Jobst-Ulrich Brand, Ressortleiter Kultur & Leben, für Amazon Kindle Andreas von der Heydt, Director Kindle Content Deutschland. Dr. Uwe Kullnick, Präsident des Freien Deutschen Autorenverbandes (FDA), ist Vorsitzender der Jury.
Jorrit van der Meulen, Vice President Kindle EU: „Bücher von unabhängigen Autoren sind ein wichtiger Bestandteil der deutschen Buchkultur geworden. Viele Autoren, die zuvor nicht veröffentlichen konnten, haben eine große Leserschaft gefunden. Wir freuen uns außerdem, dass viele Autoren mit Kindle Direct Publishing ihren Lebensunterhalt verdienen können. Mit dem Kindle Storyteller Award haben wir ein weiteres Programm gestartet, um Autoren auf ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen.“ 
Andreas von der Heydt, Director Kindle Content Deutschland: „Die schon jetzt sehr hohen Teilnahmezahlen zeigen sehr deutlich, wie stark sich Self Publishing auch in 2016 in Deutschland entwickelt und damit das gesamte eBook Segment sowie die Buchindustrie beflügelt. Zahlreiche Autoren werden durch den Storyteller Award eine erfolgreiche Schreibkarriere begründen bzw. weiter ausbauen können. Wir freuen uns auf viele weitere Einreichungen und eine tolle Preisverleihung auf der Frankfurter Buchmesse.“
„Ich finde es klasse und wegweisend, dass sich schon jetzt so viele Schreibbegeisterte mit ihrem Buch um den Kindle Storyteller Award beworben haben. Die Vielfalt der Genres und die tollen Platzierungen in den Kindle Charts zeigen das große Potential unabhängiger Autoren. Ich freue ich mich auf weitere Einreichungen und die Bücher, die wir in der Jury bewerten dürfen“, so Dr. Uwe Kullnick, Präsident des FDA.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bereits über 1.100 Bücher für Kindle Storyteller Award 2016 eingereicht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.