Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Alexandra Kazik übernimmt Elternzeitvertretung für Claudia Rehm

Alexandra Kazik (23) vertritt ab Mitte Juli Claudia Rehm, die sich in die Elternzeit verabschiedet. Sie übernimmt damit für die Verlage Freies Geistesleben und Urachhaus die Pressearbeit im Bereich Kinder- und Jugendbuch, sowie Aufgaben in den Bereichen Social Media, Vertrieb und Marketing.

Zuvor hatte Alexandra Kazik bereits ihre Ausbildung als Medienkauffrau digital und print mit Zusatzqualifikation Medienwirtschaft bei Freies Geistesleben und Urachhaus absolviert.

Claudia Rehm (32) war seit ihrem Eintritt in das Verlagshaus im Januar 2010 für Presse- und Vertriebsaufgaben zuständig, hatte im Rahmen dessen schließlich  eigenverantwortlich die Pressearbeit für den Kinder- und Jugendbuchbereich übernommen und den Social Media-Bereich sowie den eBook-Vertrieb aufgebaut. Zuvor hatte sie ein Magister-Studium der Germanistik, Anglistik und Kunstgeschichte an der Universität Augsburg abgeschlossen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Alexandra Kazik übernimmt Elternzeitvertretung für Claudia Rehm"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.