Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Auftakt für verlagsübergreifende Initiative SuperBuch

Neun deutschsprachige Kinderbuchverlage, 18 Titel, eine gemeinsame Kampagne und damit ein absolutes Novum in der Kinderbuchbranche: Mit SuperBuch, entwickelt von der Verlagsgruppe Oetinger und der TigerBooks Media GmbH, geht am 10. März dieses Jahres erstmals eine verlagsübergreifende Initiative an den Start, die beliebte Kindergeschichten dank einer Augmented Reality Technik digital verlängert und damit konsequent in eine neue Dimension des Lesens überführt. SuperBuch wurde im vergangenen Jahr auf der Frankfurter Buchmesse einem kleinen Teil der Branche bereits vorgestellt, jetzt steht der Launch-Termin unmittelbar bevor. Mit dabei sind neben der Verlagsgruppe Oetinger auch Langenscheidt, Coppenrath, Bastei Lübbe, BELTZ, Ueberreuter, Tulipan, Thienemann-Esslinger und Nord-Süd.

Große Marketing- und Vertriebskampagne für SuperBuch geplant

Zum Launch-Termin kommen insgesamt 18 Titel neun renommierter Kinderbuchverlage in den Handel. Damit ist SuperBuch eine bisher noch nie dagewesene gemeinsame Aktion mit Branchenwirkung, die bekannte Backlist-Titel pushen soll. Für den Handelsstart sind zahlreiche Kommunikationsmaßnahmen geplant. Am POS wird SuperBuch über aufmerksamkeitsstarke Displays, Imagefolder und Sticker auf allen teilnehmenden Büchern beworben. Eine große Infoscreen-Kampagne in Zusammenarbeit mit Janosch Media im öffentlichen Raum mit über 2.000 Flächen, TV-Werbung auf Super RTL und PR-Aktivitäten sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit außerhalb des Handels. „SuperBuch ist eine einzigartige Initiative, die das gedruckte Buch stärken und neue Lesergruppen für bekannte Kinderbuch-Klassiker begeistern wird. Mit umfassenden Werbemaßnahmen wollen wir den Handelsstart begleiten und dem Endverbraucher die Marke SuperBuch und deren einzigartige Features näher bringen.“, so Oetinger-Verleger und Initiator Till Weitendorf.

Mit SuperBuch großartige Geschichten dreidimensional und interaktiv entdecken

Ob Pettersson und Findus, Urmel oder Prinzessin Lillifee – an der SuperBuch Initiative beteiligen sich die Verlage mit ihren bekanntesten Charakteren. So schickt beispielsweise die Beltz Verlagsgruppe mit „Oh, wie schön ist Panama“ und „Post für den Tiger“ gleich zwei erfolgreiche Titel aus der Janosch-Reihe ins Rennen. Der Nord-Süd Verlag stellt mit „Der Dachs hat schlechte Laune“, „Wohin fährst Du Lars?“ und „Der Regenbogenfisch“ sogar drei Klassiker.

Über die Tigerbooks-App, die sowohl für iOS als auch für Android kostenlos erhältlich ist, können Kinder die Bilderbücher mit dem Handy oder dem Tablet erkennen und ihre Helden interaktiv erleben. Mit faszinierenden 3-D-Szenen, atmosphärischen Sounds, liebevollen Animationen,
SuperBuch ist ein Projekt der TigerBooks Media Gmbh. TigerBooks ist eine Kindermedien-App, die viele bekannte
Kinderhelden und Inhalte für Kinder auf einer Plattform zusammenführt.
professionellen Vorlesefunktionen oder pädagogischen Lern-Spielen bekommen die Kinderbücher einen digitalen Mehrwert, der sie noch begehrter und abwechslungsreicher macht.

Das Beste noch zum Schluss: Alle Bücher aus der SuperBuch Reihe werden für den gewohnten Listenpreis angeboten. Für den Endkunden entstehen keine Mehrkosten. Wer einen der betreffenden Titel bereits gekauft hat, darf sich freuen: Die SuperBuch Technik ist auch auf bestehende Bücher anwendbar.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auftakt für verlagsübergreifende Initiative SuperBuch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften