Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Abendgesprächsreihe der Akademie der Deutschen Medien

Die Termine und Themen für die kostenlose Abendgesprächsreihe der Akademie der Deutschen Medien in 2016 stehen fest. Am 14. März 2016 geht es in Düsseldorf und am 9. Juni 2016 in Frankfurt um Markenbildung und Emotional Branding für Unternehmen. Und beim Abendgespräch am 3. Mai 2016 dreht sich in München alles um Big Data & Predictive Analytics. Näheres zu den Inhalten:

„A brand like a friend – Markenbildung und Emotional Branding für Unternehmen“

In Zeiten des Informationsüberflusses überzeugen reine Produkt- und Leistungsversprechen kaum mehr einen Kunden. Erst eine starke Marke führt dazu, dass Kunden mit einem Produkt einen bestimmten Mehrwert verbinden – Stichwort „Emotional Branding“. Durch gezielte Emotionalisierung der Marke assoziieren die Nutzer sie mit bestimmten Werten und Stimmungen, nach denen sie sich in ihrem Alltag sehnen und entwickeln Vertrauen in ihre Qualität und Zuverlässigkeit. So festigt sich die Beziehung zwischen Kunde und Marke, was die Loyalität fördert, zu mehr Engagement führt und langfristig steigende Conversions und Umsätze bedeutet. Doch wie gelingt es Unternehmen schließlich, ihre Marken entsprechend ihrer Botschaft zu emotionalisieren?

„Big Data & Predictive Analytics – Kundendaten analysieren und zielgerichtet einsetzen“

Ob Daten aus Online Shops, Softwarenutzung oder Social Media – Unternehmen können heute auf Unmengen von Kundendaten zurückgreifen. Doch nur wenn diese strategisch analysiert werden, lassen sich Erkenntnisse für die Produkt- und Service-Entwicklung oder zielgenaues Marketing ableiten. So kann es Verlagen, Unternehmen und Agenturen mit Hilfe von Big Data gelingen, Kosten zu senken, die Produktivität zu erhöhen und sogar neue Absatzmärkte zu erschließen.

Mit den Abendgesprächen bietet die Akademie seit 2014 ein exklusives Trendforum, das sie mittlerweile in fünf deutschen Städten in den Räumlichkeiten der Design Offices veranstaltet. Bei den Abendgesprächen präsentieren ausgewählte Top-Referenten aktuelle Kernthemen, geben Einblicke in ihre Unternehmen und liefern Denkanstöße und Praxistipps für den Berufsalltag. Das anschließende „Wine and Dine“ bietet viel Raum für den Austausch zwischen Referenten und Teilnehmern.

Die Abendgespräche und der -empfang sind für die Teilnehmer kostenfrei. Da die Teilnahmeplätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung:

http://www.medien-akademie.de/abendgespraeche/allgemein.php

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abendgesprächsreihe der Akademie der Deutschen Medien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien