Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Klimaschutz ist bares Geld für Familien: Tipps von Ecobookstore

Viele Menschen interessieren sich nicht für Klimaschutz. Warum sollten sie auch? Ölpreise und Benzin sind günstig wie selten und als Einzelperson kann man doch nichts verändern. Und die wichtigen Entscheidungen treffen scheinbar Politik und Wirtschaft. Insbesondere zeigen Jugendliche weniger Interesse an Umweltschutz als vorangegangene Generationen, besagt eine aktuelle Studie des Umweltbundesamtes vom Januar 2016. Zu abstrakt, zu weit weg, zu teuer, zu uninteressant. Dass jedoch jeder für unsere Klimaveränderung Verantwortung übernehmen kann, ohne dabei Verzicht zu üben, zeigt der Ecobookstore-Gründer Markus Danieli, der nicht nur in seinem Unternehmen Wert auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz legt, sondern auch als Familienvater.

„Klima- und Umweltschutz beginnt bereits mit den kleinen Dingen des Lebens. Er muss nicht oberste Priorität haben, kann aber ohne viel Aufwand im Alltag nebenbei praktiziert werden“, weiß Markus Danieli. „Eltern können dabei Vorbildfunktionen einnehmen und das Thema ihren Kindern ohne erhobenen Zeigefinger nahe bringen.“ Konsum- und Markengüter zu erwerben, ist wichtiger Bestandteil der Jugendkultur, besagt die Studie. Woher diese Güter kommen, ist dabei zweitrangig. Es fehlt an Konsumbewusstsein. Doch durch selbstverständliches Umsetzen von kleinen Maßnahmen in Familie und Haushalt kann automatisch das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln geweckt werden. Dazu gehören nicht nur klassische Beispiele wie Strom sparen, Mülltrennen, Fahrrad statt Auto fahren, oder Plastikmüll vermeiden. Wenn der Warenkonsum das Leben von Jugendlichen bestimmt, dann kann dieser Fokus auch auf den Erwerb von Produkten aus fairem und ökologischem Handel gelegt werden. Und das funktioniert bei Lebensmitteln, Bekleidung, elektronischen Produkten ebensowie bei Büchern.

Klimaschutz ist bares Geld für Familien: Tipps von Ecobookstore

Ratgeber zum Klimaschutz in den eigenen vier Wänden gibt es mehrere, Markus Danieli empfiehlt für Familien den Klassiker: „Klima retten und Geld sparen“ (Hrsg. Maximilian Gege). Das Motto: Energie sparen und dabei auch bares Geld, jährlich bis zu 3.000,00 €. Auch zu Andreas Schlumbergers aktuellem Titel „50 einfache Dinge, die Sie tun können, um die Welt zu retten. Und wie Sie dabei Geld sparen“, kann er anraten. Hier werden konkrete Praxistipps aus allen Lebensbereichen genannt, wie Mobilität, Ernährung, Energiesparen, Lifestyle, Haus und Garten.

Unternehmensgründer und Familienvater Danieli hat aus dem Grundgedanken einer nachhaltigen Lebensweise heraus sogar ein Familienunternehmen gegründet, den Online-Buchhandel Ecobookstore. Denn nicht nur zuhause ist das Thema Nachhaltigkeit präsent. „Die firmeneigene Photovoltaikanlage, die zu einer jährlichen CO2-Vermeidung von durchschnittlich 25 Tonnen beiträgt, haben wir auch schon vor der Gründung des Unternehmens für unser Privathaus zur Stromerzeugung genutzt. Es gab in unserer Familie keine expliziten Auseinandersetzungen mit dem Thema Klimaschutz. Aber man läuft ja nicht blind durch die Welt und hat ein kritisches Bewusstsein. Und letztendlich war es mein Sohn, der die Idee zu einer fairen sozialen und ökologischen Alternative zu Amazon hatte“, so Ecobookstore-Gründer Markus Danieli.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Klimaschutz ist bares Geld für Familien: Tipps von Ecobookstore"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften