Verheißung im Gepäck

„Unterwerfung“ wäre auch ein schöner Titel für einen Roman von Jussi Adler-Olsen gewesen, doch den hat bereits Michel Houellebecq besetzt. Beim dänischen Bestsellerlieferanten Adler-Olsen heißt das aktuelle Buch „Verheißung“. Der neue Thriller ist der sechste Band der Reihe um den Kommissar Carl Mørck, von der sich bisher alle Bände auf der SPIEGEL-Bestsellerliste platzieren konnten.

Nach „Erbarmen“ (2009, Platz 2), „Schändung“ (2010, Platz 8), „Erlösung“ (2011, Platz 11), „Verachtung“ (2012, Platz 1) und „Erwartung“ (2013, Platz 1) schließt „Verheißung“ unmittelbar an den Erfolg der beiden Vorgänger an und sichert sich in dieser Woche den Bestsellerthron. In Deutschland ist Adler-Olsen mit Band 1 der auf zehn Bände angelegten Mørck-Reihe bei dtv ins Hardcover-Format gewechselt.

Den neuen Roman bringt der Verlag in einer Auflage von 350.000 Exemplaren in den Handel, nachdem sich die bisher auf Deutsch erschienenen Bücher des Autors mehr als 5 Mio Mal verkauft haben. Den Start von „Verheißung“ flankiert eine umfangreiche Marketingkampagne mit Spots im Fernsehen (auf dem Spartensender RTL Nitro) und auf Infoscreens in den Großstädten München, Frankfurt, Berlin und Hamburg, Printanzeigen sowie Bannerwerbung im Internet.

Der 1950 geborene Adler-Olsen, dessen Bücher in über 40 Ländern verkauft wurden, ist zurzeit in Deutschland auf Lesetour: Mit „Verheißung“ im Gepäck reist er zu Events wie der Leipziger Buchmesse, der lit.Cologne, Mord am Hellweg, dem Krimifestival in München und zum Harbourfront-Literaturfestival in Hamburg.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verheißung im Gepäck"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten