Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Hörbuch als Geschenk: Überzeugte Hörbuchkäufer beflügeln Markt

Börsenverein: Der physische Hörbuchmarkt im Jahr 2013  / GfK Consumer Panel Media*Scope  / Happy Hour von Arbeitskreis der Hörbuchverlage und Leipziger Buchmesse am Freitag, 14. März 2014, 17 Uhr 
Hörbücher sind das perfekte Geschenk. Anteil und Anzahl der als Geschenk gekauften Hörbücher haben 2013 im Vergleich zum Vorjahr deutlich zugenommen. Wurden 2012 34 Prozent der Hörbücher als Geschenk gekauft, waren es 2013 bereits 41 Prozent. Männer zeigen sich dabei mit einem Anteil von 45 Prozent fast ebenso großzügig wie weibliche Käufer.Besonders gerne verschenkt die Altersgruppe der 40- bis 49-jährigen Hörbuch-Kunden. Das ergibt das GfK Consumer Panel Media*Scope „Der physische Hörbuchmarkt im Jahr 2013“, in Auftrag gegeben vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels.
Sie sind zu 57 Prozent weiblich, zu 43 Prozent männlich und zu 71 Prozent über 40 Jahre: Die überzeugten Hörbuchkäufer beflügeln den Markt. 3,4 Millionen Menschen haben im vergangenen Jahr mindestens ein Hörbuch auf CD erworben, und die Kaufintensität steigt: 2013 kamen auf einen Käufer 3,8 Hörbücher im Jahr, 2012 waren es noch 3,1 Hörbücher. Der Umsatz mit physischen Hörbüchern stieg 2013 um 3,6 Prozent, der Absatz auf 14,1 Millionen. (Quelle für Umsatz-/Absatzangabe: „Handelspanel Buch“ von media control® GfK INTERNATIONAL).
Hörbuch-Hochburg Leipzig
Auf ihre Kosten kommen Hörbuchliebhaber während der Leipziger Buchmesse, die einen traditionellen Hörbuch-Schwerpunkt hat: Auf dem Messegelände und in der Leipziger Innenstadt finden 100 Live-Veranstaltungen zum Thema Hörbuch statt. Autoren, Schauspieler und Regisseure bringen das ganze Spektrum akustischer Literatur auf die Bühnen.
Die Leipziger Buchmesse und der Arbeitskreis Hörbuchverlage im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. laden während der Messetage zum Austausch und Anstoßen ein:
„Happy Hour“ am Freitag, dem 14. März 2014 um 17.00 Uhr am Gemeinschaftsstand der Hörbuchverlage (Halle 3, D 300/400).
Der Arbeitskreis Hörbuchverlage vertritt im Börsenverein des Deutschen Buchhandels die Interessen der Hörbuchverlage – vom Marktführer bis zum Ein-Personen-Label. Er hat rund 115 Mitgliedsverlage. Seine zentrale Aufgabe liegt darin, das Medium Hörbuch bekannter zu machen und Hörbuchverlage auf unterschiedlichste Art und Weise zu unterstützen.
Im GfK Consumer Panel Media*Scope werden 25.000 Privatpersonen ab 10 Jahren befragt. Es bildet die private deutsche Nachfrage ab und erfasst den Publikumsmarkt ohne Schul- und Fachbücher.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hörbuch als Geschenk: Überzeugte Hörbuchkäufer beflügeln Markt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.