Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Deutscher Jugendliteraturpreis: Neue Jurys berufen

Der Vorstand des Arbeitskreises für Jugendliteratur hat die Sonderpreisjury 2014 sowie eine neue Kritker- und Jugendjury für die Jahre 2015 und 2016 gewählt. Die Jurys wurden in folgender Zusammensetzung von der Preistifterin, der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig, berufen:

Sonderpreisjury 2014

Der Sonderpreis 2014 wird für das kinderliterarische Gesamtwerk einer deutschen Übersetzerin / eines deutschen Übersetzers vergeben. Der Jury gehören Agnes Blümer (Frankfurt), Dr. Gabriele Haefs (Hamburg, Vorsitz) und Claas Kazzer (Leipzig) an.
Kritikerjury 2015/2016

Der Kritikerjury 2015/2016 gehören an: Birgit Müller-Bardorff (Augsburg) als Juryvorsitzende, Felix Giesa (Aachen) und Christine Hauke-Dreesen (Heidelberg) für die Sparte Bilderbuch, Dr. Ada Bieber (Berlin) und Nicole Filbrandt (Buchholz) für die Sparte Kinderbuch, Ulrike Erb-May (Jünkerath) und Dr. Inger Lison (Göttingen) für die Sparte Jugendbuch sowie Anke Märk-Bürmann (Marklohe) und Carola Pohlmann (Potsdam) für die Sparte Sachbuch.

Jugendjury 2015/2016
Die Jugendjury 2015/2016 besteht aus folgenden Leseclubs: die Lese-AG der Bergschule St. Elisabeth in Heilbad Heiligenstadt, der Leseclub 2.0 der Bücherstube Klingler in Hainburg, der Leseclub der Konrad-Adenauer-Realschule in Köln, die Münchner Bücherfresser der Buchhandlung Buchpalast München, der Pankower Leseclub des Carl-von-Ossietzky Gymnasiums und der Buchhandlung Buchlokal in Berlin und die Reading Teens der Buchhandlung Christiansen in Hamburg.

Die Preisfindung erfolgt auf Grundlage der Ausschreibungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 bzw. 2015. Alle Jurys arbeiten ehrenamtlich.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Deutscher Jugendliteraturpreis: Neue Jurys berufen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien