Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Gert Schröder macht Spannungsliteratur bei Egmont LYX

Dr. Gert Schröder (51) übernimmt zum 1. Februar 2014 die neu geschaffene Position der Programmleitung für Spannungsliteratur bei Egmont LYX. Gert Schröder kommt von der Verlagsgruppe Weltbild und hat langjährige Erfahrung als Produktmanager für Krimi- und Thriller-Editionen. Zuvor war er als Lektor für die Verlagsgruppe Droemer Knaur tätig. Schröder soll den Aufbau des LYX-Thriller-und Krimi-Programms forcieren. In seiner neuen Funktion wird er eng mit dem LYX-Redaktionsteam um Alexandra Panz zusammenarbeiten und direkt an Verlagsleiter Volker Busch berichten. „Mit Dr. Schröder haben wir einen zusätzlichen Programmmacher mit exzellentem Markt- und Zielgruppenknowhow an Bord geholt, weil wir das LYX-Programm in den nächsten Jahren noch weiter ausbauen wollen.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gert Schröder macht Spannungsliteratur bei Egmont LYX"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften