Von nachgemalten Büchern und fliegenden Boten

Zwischenzeitlich war es 2013 ruhig um den so übermächtigen wie umstrittenen Online-Primus geworden. Doch zum Jahresende war es wieder das Thema Amazon, das die Leser von buchreport.de am stärksten interessiert hat. An der Spitze der meistgeklickten News stand im Dezember aber ein Plagiats-Verdacht.
Nachdem die Sat1-Sendung „Akte“ dem Coppenrath Verlag vorgeworfen hatte, ein Malbuch plagiiert zu haben, wurde im Netz heftig über den Fall diskutiert. Auch auf buchreport.de sorgte die Meldung zum Bericht für hohes Aufkommen – kein anderer Artikel wurde so oft angeklickt. 
Daneben war es aber das Thema Amazon, das die Leser zum Jahresende am stärksten beschäftigt hat: von den umstrittenen Arbeitsbedingungen in den Zentrallagern bis hin zu den geplanten Paket-Drohnen.  
Die 10 meistgeklickten News auf buchreport.de im Dezember 2013:
  1. Coppenrath Verlag wird des Plagiats beschuldigt – Ein ausgemalter Shitstorm
  2. Lesetipp: „Stern“-Reporter berichtet aus Amazon-Lager – Besser als auf dem Bau
  3. Tchibo verkauft Sony PRS-T3S mit Verweis auf den Buchhandel – Schützenhilfe vom Kaffeeröster
  4. Günther Jauch thematisiert die Steuerpolitik von Amazon – „Amazon ist asozial“
  5. SPIEGEL widmet sich dem Einfluss von Amazon in der Buchbranche – „Dann sterben Buchhandlungen den Massentod“
  6. Bild“ steigt in E-Book- und Buch-Versand ein – Der größte Tolino-Partner
  7. Amazon will Drohnen zur Paketauslieferung einsetzen – Amazon geht in die Luft
  8. Landgericht: Amazon hat gegen Buchpreisbindung verstoßen – „Amazon nimmt keine Rücksicht auf Gesetze“
  9. buchreport.de-Jahresrückblick: Lorenz Borsche – „Rausgeschmissenes Geld für ,Vorsicht Buch’“
  10. ZDF „Heute Show“ nimmt Amazon aufs Korn – Die Amazon-Weihnachtsgeschichte

Auf Jahressicht überrascht eine Meldung zum 8. Band von „Gregs Tagebuch“, die ganz oben im Ranking liegt. In den Top-10 des Jahres 2013 sind die Themen ansonsten bunt gemischt. 

Die 10 meistgeklickten News auf buchreport.de 2013:
  1. 8. Band von „Gregs Tagebuch“ ist für November geplant – Im Baumhaus perlt der Sekt
  2. Thalia, Weltbild, Hugendubel, Bertelsmann, Thalia greifen Amazon an – Die Kindle-Jäger formieren sich
  3. Bücher-Pirat Spiegelbest verliert Blog und Kindle-Buch – „Die E-Book-Szene ist aus der Google-Suche verschwunden“
  4. Bücher-Pirat Spiegelbest veröffentlicht Downloadzahlen – 800.000 Downloads im Monat
  5. Christopher Schroer: Adieu Amazon
  6. Neuer Roman von Khaled Hosseini erscheint bei S. Fischer – Echo der Berge
  7. Tchibo verkauft Sony PRS-T3S mit Verweis auf den Buchhandel – Schützenhilfe vom Kaffeeröster
  8. Stellungnahme von Amazon zum Bericht über Leiharbeiter – „Wir nehmen das Wohlergehen unserer Mitarbeiter sehr ernst“
  9. Die wichtigsten Buchpreise zur Frankfurter Buchmesse 2013 – Im Rampenlicht der Buchmesse
  10. Vier Oscars für „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“ – Filmtrophäen für den Weltbestseller

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von nachgemalten Büchern und fliegenden Boten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften