Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Hans-Peter Übleis zum Verleger des Jahres 2013 gewählt

Droemer Knaur Verlagschef Hans-Peter Übleis (62) ist Verleger des Jahres 2013.  Die Auszeichnung des Branchenmagazins „BuchMarkt“ bildet  für ihn und den Verlag den Abschluss  des erfolgreichen Jubiläumsjahres mit  50 Jahren Knaur Taschenbuch und sieben Nummer  1 Platzierungen auf den Bestsellerlisten.

Seit 1975 ist Übleis in der Verlagsbranche tätig, nach 15 Jahren als Verlagschef bei Heyne leitet er nahezu ebenso lange den Droemer Knaur Verlag mit Sitz in München. Unter Übleis‘ Leitung konnte der Verlag sein vielfältiges Programm ausbauen und zu einem der Marktführer unter anderem in den Bereichen Spannung, Historische Romane und Biographien avancieren. Neben der Förderung deutscher Belletristik-Autoren, in 2013 zum Beispiel von Sebastian Fitzek über Iny Lorentz bis hin zum Autorenduo Klüpfel/Kobr und Andreas Föhr , hält Übleis seit vielen Jahren engen Kontakt  zu internationalen Autoren wie Kate Atkinson, Karen Rose, Val McDermid und John Katzenbach. Als „dynamische Kraft mit dem richtigen Gespür für das Erzählen von Geschichten und kreative Ideen“ beschreibt Katzenbach seinen deutschen Verleger.

Auch gelang es Übleis und dem Droemer Knaur-Team im Sachbuch unter anderem die Autoren Manfred Lütz,  Hans-Ulrich Grimm, Werner Bartens und Hamed-Abdel Samad  erfolgreich an den Verlag zu binden. Mit der Online-Plattform neobooks, die jungen Autoren als Karriere-Sprungbrett dient, konnte der Verlag in den vergangenen Jahren sein Spektrum auch im digitalen Bereich als zukunftsweisender Vorreiter der Branche ausweiten.
Jurymitglied und Wegbegleiter Lothar Menne bezeichnet Hans-Peter Übleis als Meister des großen Deals: „In schier aussichtslosen Verhandlungen findet er zu sich selbst.[…] Im richtigen Moment findet er die passende Kompromissformel, die allen erlaubt, ihr Gesicht zu wahren und sich als Sieger zu fühlen.“ Das komplette Portrait lesen Sie in der „BuchMarkt“-Ausgabe vom 3. Dezember 2013, hier finden Sie schon einen ersten Einblick: http://www.buchmarkt.de/content/56920-hans-peter-uebleis-zum-verleger-des-jahres-2013-gewaehlt.htm

Nach den Preisträgern der vergangenen Jahre, Wolfgang Beck (2011) und Lothar Schirmer (2012), ist mit Hans-Peter Übleis erneut ein Münchner Verleger ausgezeichnet worden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hans-Peter Übleis zum Verleger des Jahres 2013 gewählt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften