Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Gabriele Lorenz-Schayer verlässt Egmont Verlagsgesellschaften

Gabriele Lorenz-Schayer hat zum 01.12.2013 die Egmont Verlagsgesellschaften verlassen, um sich wieder voll auf ihre selbständige Tätigkeit im Bereich Lizenzvermarktung, Coaching und Wirtschaftsmediation zu konzentrieren. Sie wird den Egmont Verlagsgesellschaften künftig als Beraterin für den Programmbereich Character & Brand Publishing zur Verfügung stehen und ihre langjährige Erfahrung im Bereich Licensing in die Entwicklung des Kinderbuch-Imprints Egmont Balloon einbringen. Egmont-Verleger Volker Busch: „Wir bedanken uns bei Gabriele Lorenz-Schayer für ihr Engagement und viele wertvolle Impulse und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr.“
Die Teamleitung Balloon liegt ab sofort bei Justine Lipke. Außerdem verstärkt Uta Woiwod, die in den letzten Jahren bei der VEMAG-Verlagsgruppe tätig war, ab dem 01.12.2013 als Redakteurin das junge Kinderbuch-Imprint der Egmont Verlagsgesellschaften.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gabriele Lorenz-Schayer verlässt Egmont Verlagsgesellschaften"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Adler-Olsen, Jussi
dtv
2
Ruiz Zafón, Carlos
S. Fischer
3
Suter, Martin
Diogenes
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Barnes, Julian
Kiepenheuer & Witsch
20.03.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 20. März - 24. März

    CEBIT

  2. 23. März - 27. März

    Leipziger Buchmesse

  3. 24. März - 28. März

    Livre Paris (Salon du livre)

  4. 3. April - 6. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 5. April

    Webinar: Werbemöglichkeiten auf Facebook und Instagram