Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Medienrechtstagung der Akademie am 20.09.

Der Kunde schreit nach Unterhaltung – möglichst multimedial, bunt und interaktiv sollen die Produkte heute sein. Und sie sollen die Vorzüge von Texten, Bildern, Videoclips, Audiobeiträgen, Musik und Games sinnvoll und benutzerfreundlich kombinieren. Allerdings werfen die Lizenzierung dieser Inhalte, deren Aufbereitung und Vertrieb gerade bei Verlagen viele praktische und rechtliche Fragen auf.

Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Akademie des Deutschen Buchhandels am 20. September 2013 im Literaturhaus München die Expertentagung Medienrecht: Multimediaprodukte von der Konzeption bis zum Vertrieb: Enhanced E-Books, Apps, Games. Die Tagung vermittelt anhand von Praxisbeispielen einen umfassenden Überblick über die rechtlichen und wirtschaftlichen Besonderheiten bei Multimediaprodukten – von der Entwicklung bis hin zum Vertrieb. Die Teilnehmer erfahren, was es bei der Konzeption, Zusammenstellung, Funktionalität und Kalkulation von Multime-diaprodukten zu beachten gilt.

Die Tagung richtet sich an Geschäftsführer und Juristen von Medienunternehmen, Verlagsleiter, Mitarbeiter aus den Bereichen Produktentwicklung/Medienservice, Anwälte.

Referenten sind u. a.: Dr. Kerstin Bäcker (Lausen Rechtsanwälte), Wolf Dieter Eggert (Hueber Verlag), Dr. Martin Franz M. A. (Crytek), Dr. Richard Hahn (Lausen Rechtsanwälte), Dr. Harald Henzler (smart digits), Dr. Urban Pappi (VG Bild Kunst), Dr. Kai Welp (GEMA).

Moderiert wird der Tag von Dr. Matthias Lausen (Institut für Urheber- und Medienrecht).

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter

http://www.buchakademie.de/konferenzen/medienrecht/expertentagung_medienrecht_2013.php

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung: Judith Horsch, Leitung PR, Akademie des Deutschen Buchhandels, judith.horsch@buchakademie.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Medienrechtstagung der Akademie am 20.09."

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten