Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Gründung der PONDUS Software GmbH

Bislang wurde die internetbasierte Verlagssoftware unter dem Dach der ID.on GmbH entwickelt und vertrieben. Aufgrund des kontinuierlichen Wachstums des Geschäfts­bereichs PONDUS erfolgt nun zum 1. Mai 2013 dessen Ausgliederung aus dem ID.on-Portfolio und die Neugründung der PONDUS Software GmbH. Als geschäftsführende Gesellschafter leiten Dominik Huber und Dirk Arnemann-Reuschel das Unternehmen.
Die Verlagssoftware für das digitale Zeitalter – u. a. für Tablets und Smartphones
Sie sind kürzlich einem Verleger begegnet, der Ihnen seine Verlagssoftware auf dem iPad präsentierte? Dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er mit PONDUS arbeitet. Seit über 10 Jahren nutzt und optimiert PONDUS die neuesten Technologien für die Anwendung in Verlagen. Gemeinsam mit Kunden wie Carlsen, Herder, Kiepenheuer & Witsch, Piper oder Ullstein wird die Software kontinuierlich weiterentwickelt. „Die PONDUS Software GmbH bildet für unser Wachstum einen zukunftssicheren Rahmen“, so Dominik Huber, früher u. a. Leiter des Online-Marketings bei DroemerKnaur. „Wir liefern unseren Kunden die Verlagssoftware, die sie brauchen, um die Herausforderungen der digitalisierten Welt meistern zu können.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gründung der PONDUS Software GmbH"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover