Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Dr. Otto Schmidt und Böhlau liefern mit De Gruyter aus

Der juristische Fachverlag Dr. Otto Schmidt und der Böhlau Verlag werden ab 2013 bei der Auslieferung ihrer elektronischen Buch- und Zeitschrifteninhalte exklusiv mit De Gruyter zusammenarbeiten. De Gruyter wird die Inhalte beider Verlage über seine integrierte Online-Plattform an Bibliotheken, aber auch über den Handel und direkt an Endkunden verkaufen.
„De Gruyter hat uns mit seiner Kompetenz im Bereich der elektronischen Auslieferung überzeugt“, sagt Prof. Dr. Felix Hey, geschäftsführender Gesellschafter des Verlags Dr. Otto Schmidt, und ergänzt: „Aus unserem Haus werden ab 2013 acht Zeitschriften und ca. 260 eBooks auf der gemeinsamen Plattform erstmals elektronisch außerhalb von Datenbanken angeboten.“
Der Böhlau Verlag, der in den Bereichen Geschichte, Recht, Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Sozialwissenschaften publiziert, wird ebenfalls ab dem kommenden Jahr seine Publikationen digital über De Gruyter vertreiben lassen. „Durch die Zusammenarbeit werden in einem ersten Schritt 10 Zeitschriften, unter anderem die traditionsreiche Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, und etwa 270 Bücher im Jahr auch elektronisch verfügbar“, freut sich Johannes Rauch, Geschäftsführer von Böhlau.
„Durch die Partnerschaften mit Otto Schmidt und Böhlau gewinnen wir hochwertige Inhalte, die unsere Bedeutung als Gesprächspartner für Bibliotheken weiter steigern wird“, so Katrin Siems, Vice President Sales & Marketing von De Gruyter. „Und auch weiterhin folgen wir unserer Linie, auf Qualität statt auf Masse zu setzen und unseren Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität zu bieten“.
Die Zeitschriften werden bereits in die aktuelle Preisliste integriert, die in den kommenden Tagen weltweit an Kunden und Handelspartner versandt wird. Die eBooks werden Teil der Fachgebiets­pakete von De Gruyter und werden im Frühjahr 2013 kommuniziert.

Quelle: De Gruyter

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dr. Otto Schmidt und Böhlau liefern mit De Gruyter aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.