Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Callwey-Verlag schärft journalistisches Profil

Einen Editorial Director hat jetzt der Münchner Callwey Verlag ernannt. Dr. Alexander Gutzmer, Chefredakteur des Architekturmagazins Baumeister, wird den neu geschaffenen Posten künftig zusätzlich zu seiner Chefredakteurs-Position bekleiden. Verleger Dominik Baur-Callwey erklärt dazu: „Die publizistische Relevanz unserer Medien war seit jeher die Basis für den Erfolg unseres Verlages. Alexander Gutzmer wird unsere journalistische Kompetenz markenübergreifend verstärken. Für einen Verlag wie Callwey gilt es, multimedial zu denken und auch den Mut zu neuen Produkten zu haben.“

Ziel müsse es dabei stets sein, journalistische Spitzenqualität zu liefern und mediale Formate zu entwickeln, die inhaltliche Relevanz mit technologischer Offenheit verbinden. „Mit den Relaunches unserer Titel Baumeister und Mappe haben wir diesen innovationsorientierten Weg begonnen. Wir werden ihn konsequent weiter gehen und haben dabei mit Alexander Gutzmer den richtigen konzeptionell-kreativen Treiber gefunden“, so Baur-Callwey.

Gutzmer ist seit gut einem Jahr bei Callwey. Zuvor arbeitete der promovierte Kulturwissenschaftler unter anderem bei der Welt am Sonntag und bei Hubert Burda Media.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Callwey-Verlag schärft journalistisches Profil"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Adler-Olsen, Jussi
dtv
2
Ruiz Zafón, Carlos
S. Fischer
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Suter, Martin
Diogenes
5
Barnes, Julian
Kiepenheuer & Witsch
27.03.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten