Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Rheinländischer Humor deutschlandweit erfolgreich

Der Bestseller im Bereich Sport-Belletristik aus dem Sportwelt Verlag (www.sportwelt-verlag.de) überzeugt auf der ganzen Linie – und liegt nun in zweiter Auflage vor. „Mission Marathon“ von Lothar Koopmann wurde vom Essener Karikaturisten Thomas Plaßmann illustriert, und die humorvoll-satirischen Episoden der beiden Rheinländer haben den Nerv der Läufer-Nation getroffen. Fans von Ephraim Kishon finden hier eine moderne Fortsetzung.

Der Autor, einst korpulentes Kind einer rheinischen Arbeiterfamilie, beschreibt seinen Weg zur Sportlichkeit: mit allen Stolperfallen und mentalen Hürden, denen er unterwegs begegnet. Leistung ist zwar das Ziel, wird aber nur selten erreicht. Bis endlich doch der große Traum vom Marathon in Erfüllung geht.

Koopmanns vergnügliche Erinnerungen sind durchsetzt mit vielen kuriosen Ereignissen und heiteren Begegnungen am Rande der Wege und erzählen mit einem geistreichen Augenzwinkern von der Lust am Laufen und der Last des Trainings.

Die meisten Menschen nehmen sich Jahr für Jahr im Frühling vor, endlich wieder mehr Sport zu treiben oder überhaupt damit anzufangen. Lothar Koopmann war einer von ihnen. Er kennt alle Probleme – unvermeidliche und selbstgemachte – und beschreibt sie in einer herzerfrischend schonungslosen Art. „Mission Marathon – Wie ich kein Superläufer wurde“ (ISBN 978-3-941297-04-3) ist für Läufer und Nicht-Sportler gleichermaßen ein Leckerbissen.

Einzigartig sind übrigens die leicht bissigen Fußnoten zweier fiktiver Verlagsmitarbeiter, die durch einen „bedauerlichen Fehler“ nicht rechtzeitig aus dem Manuskript gelöscht wurden.

Verlagsinhaberin Nicole Luzar: „Dieses Buch hat mich auf Anhieb überzeugt. Es hat zwar ein sportliches Thema, ist aber auch für all jene ein gutes Lachmuskeltraining, die lieber andere Leute schwitzen lassen. Das bestätigen zahllose Rückmeldungen von Lesern und Rezensenten, die sich als reichlich unsportlich bezeichneten – bei der Lektüre aber herzhaft lachen mussten.“

Michael Petrikowski von gedankenspinner.de: „Witzig und humorvoll schildert der Autor die Höhen und Tiefen seines Läuferdaseins und lässt dabei Anekdoten am Rande der Strecke mit einfließen, die den Leser schmunzeln lassen. Fußnoten von Redaktion und Verkaufsleitung, die einmalig sind, zeugen von seinem trockenem Humor. Wem die Bücher von Ephraim Kishon gefallen, wird von diesem Buch begeistert sein.“

Eine Leseprobe sowie ein Textauszug als Gratis-Ebook findet sich im Internet unter http://www.sportwelt-verlag.de/Leseproben/Leseprobe%20Mission-Marathon/leseprobe%20mission-marathon.html.

Interessenten an einem Interview mit dem Autor und/oder einem Rezensionsexemplar des Buches wenden sich bitte an den Verlag. Außerdem steht Lothar Koopmann gern für eine Autorenlesung zur Verfügung. Kontakt: Nicole Luzar, Tel. 09244-985730, Email: mail@sportwelt-verlag.de.

Auslieferung für die Bücher aus dem Sportwelt Verlag ist die Herold Auslieferung und Service GmbH in Oberhaching bei München.

Der Sportwelt Verlag® ist als Fachverlag spezialisiert auf den Bereich Triathlon, also Schwimmen, Radsport und Laufen. Hochwertige Sachliteratur und humorvolle Unterhaltungstitel bieten ein zwar kleines, aber dennoch vielseitiges Programm.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rheinländischer Humor deutschlandweit erfolgreich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.