Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Alexander Pross-Conzelmann startet bei Valora Retail

Neues Gesicht im P&B-Team: Seit 1. Februar 2012 verstärkt Alexander Pross-Conzelmann die Business Unit P&B bei Valora Retail Deutschland. Als Regionalverkaufsleiter betreut er die Bahnhofsbuchhandlungen in der Region Süd.
Alexander Pross-Conzelmann sammelte bereits weitreichende Erfahrungen im Bereich Retail, unter anderem als Site Manager bei Esso, Warenbereichsleiter Food bei Kaufland und zuletzt als Territory Manager für die Retail Operating Company Deutschland. Bei Valora Retail verantwortet der gelernte Einzelhandelskaufmann fortan die Regionalverkaufsleitung Süd und treibt dort die Positionierung der Marken P&B und k presse + buch im Bahnhofsbuchhandel voran. Er berichtet direkt an den Verkaufsleiter P&B Guido Walter.
Der 31-Jährige trägt die Verantwortung für die Umsatz- und Ergebnisentwicklung der Filialen der Region Süd. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Verkauf/Warenpräsentation, Personal und Organisation. Als Regionalverkaufsleiter Süd folgt er auf Gregor Asmus, der als Regionalverkaufsleiter West in die stark wachsende Business Unit k kiosk wechselt.
Mit mehr als 170 Filialen der Business Unit P&B an Bahnhöfen und Flughäfen ist Valora Retail Marktführer im deutschen Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen in der Business Unit k kiosk rund 195 Tabak-/Pressefachverkaufsstellen vornehmlich in Einkaufszentren und Warenhäusern. Valora Retail ist der führende Spezialist für den kleinflächigen Einzelhandel und betreibt insgesamt rund 1.600 Verkaufsstellen in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz. Das Unternehmen gehört zum Schweizer Valora-Konzern.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Alexander Pross-Conzelmann startet bei Valora Retail"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis