Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Valora Retail investiert in Top-Filiale am Hamburger Hauptbahnhof

Starker Auftritt für P&B am Hamburger Hauptbahnhof: Valora Retail setzt die Zukunftsmarke des Flughafen- und Bahnhofsbuchhandels in der Wandelhalle spektakulär in Szene – mit maritimem Segelboot, aufmerksamkeitsstarken Medienwänden und dem breitesten Manga-Sortiment der Hansestadt. Die deutschlandweit umsatzstärkste und größte Valora-Filiale wechselte im Zuge des Umbaus von k presse + buch auf das P&B-Konzept.

In fast zehn Metern Höhe sind die Hamburger bislang noch keinem Segelboot begegnet – das ändert sich mit ihrem nächsten Besuch in der P&B-Filiale am Hauptbahnhof. Bei der Umgestaltung ihres Flagship-Stores setzte Valora Retail besondere Akzente und zeigt ein Herz für die Hansestadt: So präsentiert sich das maritime Sortiment auf einem ausrangierten Segelboot, die Kunden finden bei P&B das größte Manga-Sortiment der Stadt und können lesend auf Retrokisten das Treiben in der Wandelhalle beobachten. Trotz des Umbaus im Juli/August mussten die Kunden keinen Tag auf ihre Buchhandlung verzichten: Die Umgestaltung fand während des laufenden Betriebs statt.  

Charakter eines Fachgeschäfts unterstreichen
Die 1998 eröffnete Filiale in der Wandelhalle ist mit 1.000 Quadratmetern der bundesweit größte Standort von Valora Retail Deutschland. Das P&B-Farbkonzept bietet den Kunden auf zwei Etagen eine optimale Orientierung und verbesserte Übersicht. Für die Ladenausstattung wurden hochwertige Materialien verwendet, die den Charakter als Fachgeschäft unterstreichen und für eine hohe Verweilqualität sorgen. „Nach dem Umbau gab es schon viel Lob“, freut sich Filialleiter Rico Kortmeyer. „Unsere Kunden mögen die offene Atmosphäre. Sie können ungezwungen stöbern und werden kompetent beraten.“

Service-Offensive und zusätzliche Mitarbeiter
Neben der optischen Umgestaltung setzt Valora Retail im P&B-Flagship-Store auf noch mehr Service und ein erweitertes Sortiment. So können die Kunden im Obergeschoss in einer neuen Papeterie-Abteilung stöbern, sich im Treppenaufgang mit Hemingways Notizkladde Moleskine ausstatten oder bei „Newspapers on demand“ aus über 1.000 tagesaktuellen, internationalen Pressetiteln ihre Lieblingszeitung wählen und diese direkt ausdrucken. Ein weiterer Pluspunkt: Die integrierte Partner-Filiale der Deutschen Post AG bietet im 1. OG an drei Schaltern sämtliche Postdienstleistungen. Für diesen Service-Bereich wurden vier zusätzliche Mitarbeiter eingestellt und geschult.

„Wir investieren in die Zukunft von Print“
Für Valora Retail Deutschland ist die Umsetzung des modernen P&B-Konzeptes am Hamburger Top-Standort ein bedeutender Schritt in der Filial-Entwicklung. „Mit diesem Flagship-Store setzen wir neue Maßstäbe und investieren in die Zukunft von Print – bis über das Jahr 2020 hinaus“, sagt Geschäftsführer Mathias Gehle. Der Travel Retail sei weiterhin der Kernmarkt von Valora Retail und biete nach wie vor vielversprechende Perspektiven für frische, serviceorientierte Konzepte wie P&B.

Mit 166 Filialen der Business Unit P&B an Bahnhöfen und Flughäfen ist Valora Retail Marktführer im deutschen Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen in der Business Unit k kiosk 195 Tabak-/Pressefachverkaufsstellen vornehmlich in Einkaufszentren und Warenhäusern. Der Unternehmenssitz von Valora Retail Deutschland ist Hamburg.Valora Retail ist der führende Spezialist für den kleinflächigen Einzelhandel und betreibt insgesamt rund 1.600 Verkaufsstellen in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz. Das Unternehmen gehört zum Schweizer Valora-Konzern.

Quelle: Valora Retail

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Valora Retail investiert in Top-Filiale am Hamburger Hauptbahnhof"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.