Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Das Literaturportal triboox.de verlegt das erste Community-Buch

Hamburg, 05.07.2011 – Das Literaturportal triboox baut seine klassischen verlegerischen Aktivitäten aus und bringt sein erstes Buch in Eigenregie heraus, eine Anthologie über die Liebe, und. Das erste Community-Buch seiner Art, das von einem Literaturportal in Deutschland realisiert wird, entstand im Rahmen des letzten triboox-Schreibwettbewerbes. Dieser wurde zum Thema „Liebe“ durchgeführt. Erstmals wird ein Buch vorgelegt, das auf Basis der von der triboox-Community ausgewählten, besten Einreichungen professionell zusammengestellt wurden. Dieses Novum ist ab sofort im triboox-Buchladen, im Buchhandel und bei Amazon erhältlich.

„Als webbasiertes Literaturportal veröffentlicht triboox diese Anthologie als erstes gedrucktes Community-Buch. Wir gehen mit dem Ausbau unserer klassischen verlegerischen Aktivitäten einen für Self-Publishing-Portale in Deutschland einzig- und neuartigen Weg. Damit unterstützen wir die Nachwuchs-Autoren unserer Wettbewerbe aktiv und fördern auch mit solchen Gemeinschaftswerken das Entstehen von Literatur.“, erklärt triboox-Geschäftsführer Karl-Friedrich Pommerenke. „Dieses Projekt stellt unser Selbstverständnis als dialog- und qualitätsorientiertes Literaturportal anschaulich unter Beweis.“

Zwei Monate hatten die Autoren Zeit, ihr Gedicht oder ihre Kurzgeschichte beim Schreibwettbewerb „Die Facetten der Liebe“ einzureichen. Die Interpretation des Themas „Liebe“ war ihnen freigestellt, einzige Einschränkung war die Begrenzung des Textes auf 20 Seiten. Daher verwundert es nicht, dass die Herangehensweise der Autoren literarisch sehr unterschiedlich ist: Während einige Geschichten und Gedichte den Leser zum Lachen bringen, stimmen andere nachdenklich. Manche Texte beleuchten das Glück, das sich mit der Liebe verbindet; andere zeigen auch Schmerz und Kummer.

Die am Wettbewerb teilnehmenden Texte wurden von der triboox-Community bewertet, sodass am Ende zwei Ranglisten der 10 besten Texte aus jeder Kategorie entstanden. Aus diesen wählte das triboox-Lektorat die besten Geschichten und Gedichte für die Anthologie aus.

„Die Facetten der Liebe“, 112 Seiten, Softcover, 12.0 x 19.0 cm, EUR 9,95 zzgl. Versand

ISBN: 978-3-942384-17-9

Weitere Informationen finden Sie unter www.triboox.de

Für Rückfragen:

Kristina Engels

triboox GmbH & Co. KG

Steintorweg 4; 20099 Hamburg

Telefon: +49 40 63675600

E-Mail: kristina.engels@triboox.de

Über triboox:

triboox ist ein interaktives, webbasiertes Literaturportal mit der Zielsetzung, die Entstehung und Vermarktung neuer Literatur zu fördern. triboox.de bietet Autoren und Literaturfans die Möglichkeit sich via Internet zu vernetzen, auszutauschen und ihr Talent weiterzuentwickeln. Autoren wird eine Palette von Diensten zur Verbesserung und Vermarktung ihrer Manuskripte geboten. Sie können ihre Texte kostenlos bei triboox.de einstellen, um so Feedback von der Community zu erhalten, ihr Werk als E-Book und/oder Buch verkaufen und es für den persönlichen Gebrauch drucken lassen. Literaturfans haben zudem die Möglichkeit, neue Texte von Talenten zu entdecken, diese zu bewerten und im triboox-Buchladen zu kaufen.

triboox.de wurde von Karl-Friedrich Pommerenke, dem Geschäftsführer der triboox GmbH & Co. KG, entwickelt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Literaturportal triboox.de verlegt das erste Community-Buch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften