Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

DA Music vertreibt JUMBO im Tonträgerhandel

JUMBO Neue Medien & Verlag vertreibt seine Labels JUMBO, GoyaLiT, Goya libre und Goya im Tonträgerhandel Deutschland ab 1. Juli über DA Music. JUMBO bedankt sich bei Edel für die bisherige gute vertriebliche Zusammenarbeit. Im deutschen Buchhandel liefert JUMBO weiterhin bei KNO VA aus.

JUMBO feiert in diesem Jahr in der „Freien und Hörbuchstadt Hamburg“ sein 20-jähriges Jubiläum. Im Programm sind Autoren und Interpreten wie Kirsten Boie („Der kleine Ritter Trenk“), Dora Heldt („Kein Wort zu Papa“), Günter Grass („Mein Jahrhundert“), Marko Simsa, der „König der Kinderkonzerte“, mit Klassik für Kinder sowie die Premium-Reihen „Wieso? Weshalb? Warum?“, „Das magische Baumhaus“ und „Die Legende der Wächter“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "DA Music vertreibt JUMBO im Tonträgerhandel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr
  • Wie die Blockchain Industrie und Handel revolutionieren kann  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    08.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    2. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    3. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    4. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    5. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême