Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

10 Jahre Kontrast Verlag

Genau vor zehn Jahren begann die Geschichte des Kontrast-Verlags in Pfalzfeld (Hunsrück) mit vier Büchern auf der Buchmesse in Leipzig. Die Mathematikerin und bis dahin Projektleiterin einer Agentur für Öffentlichkeitsarbeit, Barbara Jost, hatte sich entschlossen, aus ihrem Hobby, dem Lesen, eine neue berufliche Aufgabe zu machen. Unter anderem durch private Kontakte zu Schriftstellern und Verlagen hatte sie immer wieder Einblick, wie schwer es vor allem für junge deutsche Autorinnen und Autoren ist, einen Verlag zu finden, der bereit ist, Talente zu fördern und zu begleiten. Ein weiterer Schritt erfolgte 2002 zusammen mit einigen anderen Verlagen durch die Gründung des Verlags-Karrees, in dem heute über 20 Verlage gemeinsam in der Öffentlichkeit auftreten und auf die Erfahrungen ihrer Kolleginnen und Kollegen zurückgreifen.

Als Kontrast Verlag konzentriert sich Barbara Jost nicht auf ein bestimmtes Genre, sondern lässt sich von ihrem verlegerischen Gespür und der Qualität eines Manuskriptes leiten und schuf sich so im Laufe der Jahre ein vielseitiges und erfolgreiches Verlagsprogramm. Sie hat auch den Mut, Außergewöhnliches zu verlegen, wie beispielsweise die Reisememoiren einer Borderlinerin auf der Suche nach ihrem imaginären Geliebten oder die Erfahrungen eines Mannes, der mit einer als Kind jahrelang sexuell missbrauchten Frau zusammengelebt hat. Ebenso erschien im Kontrast Verlag ein kleines Buch über die Fassungslosigkeit nach dem Amoklauf eines Schülers 2002 in Erfurt. Im Verlagsprogramm befindet sich auch ein vielseitiger Ratgeber für Notfallsituationen mit schwer verletzten, sterbenden oder verzweifelten Menschen, gedruckt auf wasserfestem Papier, das dem Verlag bundesweit im Rettungswesen viel Anerkennung brachte. Außerdem ist es der Verlegerin gelungen, Politiker, ‚gekrönte Häupter‘ und Prominente aus dem Showbusiness für inzwischen drei weihnachtliche Benefizbücher zugunsten für Kinder in Not zu gewinnen. Aktueller Bestseller des Verlags ist der BUGA-Krimi „Blütenpracht“ zur Bundesgartenschau 2011 in Koblenz, dessen 1. Auflage bereits nach nur sechs Wochen ausverkauft war.

Zu den Spezialitäten des Verlags gehören inzwischen Faction-Romane. So zum Beispiel „Tödliche Energie“ von Jan Bergrath, der brisante Einblicke in die Lobby der Energiewirtschaft in Berlin und Brüssel bietet, „Skrupellos“ von Heinz-Peter Baecker, der den illegalen Embryohandel in Deutschland für die Stammzellenforschung recherchiert hat, oder die Kult-Reihe „Kokoschansky“ von Günther Zäuner, der sich mit Sekten, Triaden und dem Rauschgiftgeschäft in Europa befasst. Inzwischen verfügt der Kontrast Verlag über rund 110 lieferbare Titel und mit dem BLS Buch-Liefer-Service über eine eigene Auslieferung.

Zum Jahresbeginn wird der Kontrast Verlag durch Sabine Krieger-Mattila und Michael Adrian verstärkt. Sabine Krieger-Mattila wird als studierte Germanistin mit vielfältiger Verlagserfahrung im Lektorat und bei der Gestaltung des zukünftigen Programms mitwirken. Michael Adrian, bisher Verleger im Horlemann Verlag und seit vier Jahren Vorstandsvorsitzender des Verlags-Karrees e. V., wird maßgeblich die Bereiche Politik und Gesellschaft sowie den Internetauftritt betreuen. Damit eröffnet der Kontrast Verlag gleichzeitig ein zweites Verlagsbüro in Königswinter.

Damit wird die verlegerische Bandbreite des Kontrast Verlags weiter vergrößert. Durch die Umgestaltung verstärkt der Verlag seine Präsenz im Buchhandel und spricht eine noch breitere Leserschaft an.

Quelle: Kontrast Verlag

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "10 Jahre Kontrast Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften