Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Hugendubel sponsert Junges Schloss

Die Buchhandlung Hugendubel sponsert das „Junge Schloss“ in Stuttgart, ein Museum für Kinder von vier bis zehn Jahren, das am Wochenende in der baden-württembergischen Landeshauptstadt eröffnet wird. Hugendubel stattet die Bibliothek des Museums – ein Teil des Landesmuseums Württemberg („Altes Schloss“) – mit mehreren Hundert Büchern aus. Darüber hinaus wird die Buchhandlung künftig gemeinsam mit dem Museum Veranstaltungen für Kinder in der Filiale oder in den Räumlichkeiten des Museums anbieten und mit Büchertischen auf die jeweiligen Sonderausstellungen und Aktionen hinweisen.

„Die Philosophie des Museums, Kindern die Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur zu ermöglichen, hat uns begeistert“, sagt Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin der Buchhandlung Hugendubel. „Dieser Ansatz passt perfekt zu unserem buchhändlerischen Konzept, mit dem wir das Interesse von Kindern und Jugendlichen am Lesen wecken wollen.“ Die Stuttgarter Hugendubel-Filiale verfügt über eine große Kinderwelt mit einem umfangreichen Angebot an Büchern, Spielen und Geschenken für Kinder und Jugendliche.

Das „Junge Schloss“ führt Kinder und Familien spielerisch an Themen der regionalen Geschichte heran. Mit Hilfe von Ausstellungen, Führungen und Aktionen, die zur aktiven Teilnahme anregen, sollen Kinder eigene Bezüge zur Geschichte aufbauen und diese reflektieren. Alle in der Bibliothek vorhandenen Bücher sind auch in der Filiale in der Königstraße erhältlich.

Ansprechpartner bei Rückfragen:

Christian Wolfram

Engel & Zimmermann AG

Am Schlosspark 15, 82131 Gauting

Tel. 089 / 893 563 558, Fax 089 / 893 563 550

E-Mail: info@engel-zimmermann.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hugendubel sponsert Junges Schloss"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau