Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Liu Xiaobo erhält den Hermann-Kesten-Preis 2010

Darmstadt, 7.10.2010 – Liu Xiaobo, der in der VR China wegen angeblicher „Untergrabung der Staatsgewalt” zu einer elfjährigen Haftstrafe verurteilte Schriftsteller und Bürgerrechtler, erhält den Hermann-Kesten-Preis 2010.
Der Preis des P.E.N.-Zentrums Deutschland soll am 11. November im Staatstheater Darmstadt an eine Person seines Vertrauens überreicht werden. Damit wird der Dichter, der Literaturwissenschaftler und Mitinitiator der „Charta 08“ für seine Verdienste um die Freiheit der Kunst und um die Menschenrechte geehrt. Die Laudatio wird der Schriftsteller und Sinologe Tilman Spengler halten. Dotiert ist der Preis mit 10.000 Euro, die in diesem Jahr je zur Hälfte vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und einer Darmstädter Bürgerin gestiftet werden.
Liu Xiaobo, der ehemalige Präsident des unabhängigen chinesischen P.E.N., ist auch für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen worden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Liu Xiaobo erhält den Hermann-Kesten-Preis 2010"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover