Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

U-Bahn Konzert zur Eröffnung der Buchmesse

4. Oktober 2010

Mit Beethoven in der U-Bahn zur Buchmesse

– Sikorski: Ganz besonderes Klangerlebnis

Frankfurt am Main. Verkehrsdezernat, merck projektservice und traffiQ, die lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main, begrüßen am Mittwoch, den 6. Oktober, dem Eröffnungstag der Frankfurter Buchmesse, mit der Philharmonie Merck aus Darmstadt Fahrgäste, Aussteller und Fachbesucher mit der 8. Sinfonie von Ludwig van Beethoven in der U-Bahn-Station „Festhalle/Messe“.

Für den Verkehrsdezernenten Lutz Sikorski macht der Ort „ an dem man gemeinhin nicht mit klassischer Musik rechnet, das Konzert zu einem ganz besonderen Klangerlebnis und zeigt zugleich, dass auch Außergewöhnliches und Unerwartetes in der U-Bahnstation Platz hat.“ Am Mittwoch, den 6. Oktober wird zwischen 9 und 11 Uhr die Musik Beethovens, gespielt von 40 Orchestermusikern unter der Leitung des Dirigenten Wolfgang Heinzel, mehrere Meter unter der Erde erklingen. Das Orchester wird in der Zwischenebene platziert und so die Messebesucher auf dem Weg vom Bahnsteig auf das Messegelände begleiten. Auf dem Bahnsteig sorgen Lautsprecher für den gebührenden Empfang, sobald sich die Wagentüren öffnen und schaffen ein gleichmäßiges Klangerlebnis.

Das klassische Konzert in der U-Bahnstation ist eine Aktion der Frankfurter Agentur für Buch-PR und Veranstaltungsmanagement, merck projektservice, und traffiQ Frankfurt am Main. Sie wird unterstützt von der Verkehrsgesell-schaft Frankfurt am Main (VGF) und der Buchmesse.

„Diese musikalische Morgengabe in der U-Bahnstation wird den Fahrgästen und Messebesuchern bestimmt unvergesslich bleiben“, ist sich Sikorski sicher.

Ansprechpartner:

Bastian Krampen

merck projektservice

E-Mail: krampen@merck-projektservice.de

Tel.: 069 56004678

Klaus Linek

traffiQ

Tel.: 069 212 26 893

Mobil: 0173 3125706

E-Mail: presse@traffiQ.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "U-Bahn Konzert zur Eröffnung der Buchmesse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover