Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Brockhaus für iPhone und Google-Android

Gütersloh/München/Berlin, 22.3.2010 – Der „Brockhaus multimedial mobil 2010“ steht ab sofort in seiner neuesten Version zum Download bereit. Das wohl renommierteste  Nachschlagewerk gibt es jetzt auch für iPhone, iPod touch und Android Smartphones. Damit erweitert Brockhaus sein mobiles Angebot um weitere wichtige Plattformen. In gewohnter Premiumqualität liefert die App unerlässliches Wissen für unterwegs.

Der Brockhaus multimedial mobil 2010 erläutert mit mehr als 150.000 Stichwörtern und erklärten Begriffen das Wissen der Welt – von Politik, Geschichte und Wirtschaft über Technik, Naturwissenschaften, Kunst und Kultur bis hin zu Freizeit und Sport. Die Begriffserklärungen sind ausführlich und leicht verständlich, wichtige Querverweise verbinden einzelne Stichwörter zu umfassenden Wissensgebieten. Zudem vermitteln 6.600 Fotos, Grafiken und Tabellen sowie 320 Videos und 700 Audios die Inhalte anschaulich und lebendig. Die aktuelle Version verzeichnet zahlreiche neue relevante Stichwörter wie „van Rompuy“, „Mikrofinanzierung“, „Lebensmittelimitat“ oder „Umweltprämie“.

Wer sich Tag für Tag ein bisschen Wissen aneignen will, findet im „Eintrag des Tages“ genau das richtige Feature. Der Anwender kann hier zufällig ausgewählte Stichwortartikel mittels eines Buttons direkt ansteuern und so im Lexikon nach Lust und Laune schmökern.

Der „Brockhaus multimedial mobil 2010“ bietet verschiedene Suchfunktionen. Neben der klassischen Indexsuche über den Anfangsbuchstaben im Register können die Anwender schnell und unkompliziert den gesamten Volltext durchsuchen. Zusätzlich sind alle Medien wie Fotos, Grafiken, Videos und Audios über das Medienregister gezielt ansteuerbar. Dabei lassen sich über den Themenindex die Bilder zu bestimmten übergeordneten Themengebieten wie z.B. „Kunst“, „Technik“ oder „Geschichte & Politik“ übersichtlich und schnell herausfiltern.

Systemanforderungen
Der Brockhaus multimedial mobil 2010 läuft auf dem Apple iPhone / iPod touch (ab OS 3.x), Google Android, Windows mobile/Windows Phone ab Ver. 5.0 sowie Nokia Handys mit Symbian OS S60 3rd und 5th Edition.

Speicherplatzbedarf: 540 MB (Windows-Mobile), 640 MB (Symbian und Android), ca. 1GB (iPhone, iPod touch).
Geringere Speicherkapazität benötigt das Nachschlagewerk in der Version ohne Multimediaelemente (Audios und Videos). Der „Brockhaus mobil 2010“ belegt inkl. Bilder nur ca. 160 MB Speicherplatz auf dem Gerät.

Verfügbarkeit und Preise
Der »Brockhaus multimedial mobil 2010« ist für 39,95 Euro, der »Brockhaus mobil 2010 für 29,95 Euro« – unter anderem bei SmartSam, Pdassi und Pocketland – im Internet zum Downloadkauf erhältlich. Die iPhone App wird im iTunes App Store angeboten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Brockhaus für iPhone und Google-Android"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften