Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Papst-Empfang für St.-Ulrich-Autor

Eine besondere Ehre ist Sankt Ulrich Verlags-Autor Wolfgang Waldstein zuteil geworden. Im Rahmen der „Akademie für das Leben“ ist er vorigen Samstag von Papst Benedikt XVI. empfangen worden. Bei dieser Gelegenheit überreichte Waldstein dem Papst sein neuestes Buch, das im Januar im Sankt Ulrich Verlag erschienen ist: „Ins Herz geschrieben. Das Naturrecht als Fundament einer menschlichen Gesellschaft“.
Der renommierte Jurist hält darin ein flammendes Plädoyer für eine Rückbesinnung auf das Naturrecht. Anhand zahlreicher Beispiele aus der juristischen Praxis zeigt er auf, dass unser gesamtes Rechtssystem auf dem Naturrecht basiert: vom Recht auf Leben über den Schutz der Privatsphäre bis hin zum Eherecht, vom Vertragsrecht über das Europarecht bis hin zum Völkerrecht. Damit verbunden sind dann auch einige der brisantesten politischen Fragen der Gegenwart: Abtreibung, Euthanasie, Organspende, Homo-Ehe, Telefonüberwachung. Sogar die Wirtschafts- und Sozialpolitik steht in einer engen Beziehung zum Naturrecht.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Papst-Empfang für St.-Ulrich-Autor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften