Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neue Taschenbuch-Ratgeber im Handel

Bonn, 09.11.2009. „Pocketrat“ heißen die neuen Ratgeberbüchlein, die die Rechtslage in vielen Lebensbereichen extrem kompakt erklären.

Darf’s ein bisschen weniger sein? Wenn die rechtliche Situation unklar ist,
will nicht jeder sofort zum Anwalt gehen oder ein dickes Fachbuch
durcharbeiten. Gewünscht werden Antworten zu den wichtigsten Fragen ohne
Umschweife. Darauf konzentriert sich die neue Ratgeberreihe „Pocketrat“ aus
dem Verlag interna: Passt in jede Hosentasche und ist mit 2,90 Euro äußerst
preiswert.

Es gibt bereits 25 Ausgaben des beliebten Ratgebers aus den  Bereichen
Familie und Kind, Job, Leben und Arbeiten im Ausland, Immobilien sowie
Erben und Vererben. Ob Elterngeld, Erfolge (wer erbt was?), Ärger mit
Handwerkern, Hartz IV oder Krankenversicherung bei Auslandsreisen: Die
kleinen Büchlein klären die jeweiligen Rechte und Pflichten schnell und
verständlich.

Konventionell gedruckte Bücher sind manchmal schon veraltet, wenn sie in
den Handel kommen. Nicht so die Werke von interna. Sie werden digital
produziert und bedarfsgerecht gedruckt, sind also immer aktuell. Erhältlich
im Buchhandel oder direkt vom Verlag. Weitere Informationen unter
www.pocketrat.de im Internet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Taschenbuch-Ratgeber im Handel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften