Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

libreka! bindet Buchhändler in E-Book-Verkauf ein

Neues Angebot für den Buchhandel: Mit E-Book-Link können Sortimenter ohne eigenen Online-Shop ab sofort vom E-Book-Verkauf über libreka! profitieren. „E-Book-Link ermöglicht Buchhändlern aktiv und ohne Aufwand an der Vermarktung von E-Books teilzuhaben“, sagt Ronald Schild, Geschäftsführer der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH.
Über den E-Book-Link, den Buchhändler in ihre Homepage einbinden, werden deren Kunden zu libreka! weitergeleitet. Dort können die Kunden dann in den zum Verkauf hinterlegten E-Books recherchieren und diese kaufen, nachdem sie sich registriert haben. Wenn der Buchhändler auf diese Weise auf libreka! verlinkt, ist er für seine Kunden automatisch als alleiniger Verkäufer bei libreka! hinterlegt. Und dies nicht nur beim aktuellen Einkauf, sondern auch bei allen zukünftigen Transaktionen auf libreka!.

Die Rechnungsstellung erfolgt im Namen und Auftrag des jeweiligen Buchhändlers. Sie läuft genauso wie die Abwicklung des Auftrags, die Zahlung und schließlich die Bereitstellung des E-Books als Download vollautomatisiert über libreka! und damit ohne Aufwand für den Buchhändler. Die Anbindung des Buchhandels über E-Book-Link ist bis Ende 2009 kostenfrei.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "libreka! bindet Buchhändler in E-Book-Verkauf ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover