Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Kosmos Verlag trotzt Finanzkrise

Der Stuttgarter Traditionsverlag KOSMOS zeigt, dass man auch in Zeiten der wirtschaftlichen Krise den Umsatz steigern kann. So konnte der Buch- und Spieleverlag in allen Segmenten seinen Marktanteil erhöhen.

Entgegen dem allgemeinen Trend stehen im Ratgeberprogramm für KOSMOS die Sterne günstig. Mit einem Plus von 6,5% laut media control kann der Verlag seine sichere Stellung am Markt weiter ausbauen. In den Bereichen Garten und Astronomie wurde sogar ein zweistelliges Wachstum erreicht. Letzterem kommt vor allem das Internationale Jahr der Astronomie zu Gute, das im Handel viel Zuspruch findet, nicht zuletzt auch auf Grund des großen Medieninteresses. Aber auch im Gartenbereich stellt KOSMOS mit Trendtiteln wie „Alys im Gartenland“ und der populären Einsteigerreihe „KOSMOS Gartenbibliothek“ aufs Neue seine Spitzenposition unter Beweis.

Auch die Entwicklungen im Kinder- und Jugendbuchbereich sind für KOSMOS erfreulich. Nach großen Steigerungen in den Vorjahren reißt der Erfolg in diesem Segment nicht ab. Ein Plus von 1,6 % zeigt, dass KOSMOS bei Kindern und Jugendlichen weiter hoch im Kurs steht.

Laut aktueller Euro Toys Daten von April 2009 konnte auch im Spielwaren-Segment ein Umsatzplus von 10,2 % erwirtschaftet werden. Im Familien- und Erwachsenenspiel brachte es der Verlag sogar auf ein Plus von 28,7 % und rangiert im Gesamtranking somit auf Platz 2.
Vor allem „Keltis“, das 2008 zum „Spiel des Jahres“ gekürt wurde, sorgte für diese positive Umsatzbilanz. Doch auch das Legespiel „Ubongo“ erweist sich weiterhin als Verkaufsschlager an den Ladentheken und sorgte somit ebenfalls für die Umsatzsteigerung.   

Auch im Bereich der Reisespiele kann sich der Stuttgarter Verlag über einen Umsatzzuwachs freuen: 11,2 % legte KOSMOS in diesem Segment zu. Erfreulich auch die Entwicklung des neuen Kinderspiels „Burg der 1000 Spiegel“, das bereits in den ersten Wochen vom Handel sehr gut angenommen wurde.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kosmos Verlag trotzt Finanzkrise"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX