Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Auszeichnung für Übersetzer

Der Autor und Übersetzer Thomas Eichhorn erhält am 12. Mai 2009 den mit 4000 Euro dotierten „Reiner Kunze Preis“. Der Preis wird von der Stadt Oelsnitz im Erzgebirge zusammen mit der Sparkasse Erzgebirge gestiftet und in Kooperation mit dem Sächsischen Schriftstellerverein e.V. verliehen.

Die Jury begründet die Wahl für Thomas Eichhorn folgendermaßen:

„Erstmals wird mit dem Preis ein Übersetzer geehrt, der sich vorrangig der Lyrik widmet. Thomas Eichhorn wurde mit seinen Übertragungen von Klassikern der modernen Lyrik, die einen Einfluß auf nachfolgende Dichtergenerationen hatten und haben, in den Kanon der gewichtigen Stimmen dieses Metiers aufgenommen: Arthur Rimbaud, William Blake, Guillaume Apollinaire u.a.“

Thomas Eichhorn übersetzte unter anderem den Versroman „Fredy Neptune“ von Les Murray aus dem australischen Englisch (Ammann Verlag 2004) und erhielt dafür 2005 den Preis der Leipziger Buchmesse. Er lebt in Leipzig.

Am 12. Mai 2009 wird der „Reiner Kunze Preis“ in einem feierlichen Akt in der Stadtbibliothek Oelsnitz / Erzgebirge überreicht.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auszeichnung für Übersetzer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften