Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Thalia: Optimierung des Bucheinkaufs

Hagen, 12. März 2009.
“Wir stärken die Effizienz und Zielgenauigkeit des Bucheinkaufs bei Thalia und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Rationalisierung in unserer Branche“, erklärte Tom Kirsch, Geschäftsführer Einkauf der Thalia-Buchhandelsgruppe im Rahmen eines Pressegesprächs. Und ergänzte: „Das gehört zu unseren kontinuierlichen Ver-besserungsprozessen, bei denen wir permanent alle Verfah-ren und Vorgehensweisen regelmäßig auf Optimierungsmöglichkeiten überprüfen.“
Mit der jetzt geplanten inhaltlichen Aufwertung und Erweiterung der Thalia-Sortimenterkreise wird ein Instrument ge-schaffen, das in der Lage ist, die Qualität und die Sorti-mentsvielfalt in allen 231 deutschen Thalia-Buchhandlungen weiterhin zu verbessern und sicherzustellen.
Insbesondere das Thalia-Kernsortiment wird von den erweiterten Sortimenterkreisen profitieren. Alle wichtigen Titel werden auf diese Weise überall bei Thalia verfügbar sein. Die Maßnahme ermöglicht gleichzeitig eine konsequente und durchgängige Kampagnenumsetzung und stellt somit einen Vorteil für alle teilnehmenden Verlage dar.
Zur kundenorientierten und zielgruppengenauen Profilierung der individuellen Sortimente vor Ort, bleibt die Dispositions-hoheit nach wie vor in jeder Filiale. Hierzu werden die Tha-lia-Buchhändlerinnen und Buchhändler als unterstützende Dienstleistung der Zentrale optimal aufbereitete Bestellunterlagen erhalten. „In der Kombination beider Maßnahmen können wir sicherstellen, dass kein wichtiger Titel unbeachtet bleibt“, so Kirsch.
Um hier weder auf Verlags- noch auf Buchhandelsseite doppelte Arbeit leisten zu müssen, werden im Zuge dieser Thalia-Qualitätsoffensive die Hausbörsen entfallen. Thalia wird in den nächsten vier Wochen seine Verlagspartner in bilateralen Gesprächen in die neuen Planungen einbinden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia: Optimierung des Bucheinkaufs"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Link, Charlotte
Blanvalet
2
Korn, Carmen
Kindler
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Falk, Rita
dtv
08.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 17. Oktober

    Social Media Conference 2018

  2. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  3. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  4. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  5. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018