Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Praxisseminare zu den nominierten Büchern 2009

Praxisseminare zu den nominierten Bücher des Deutschen Jugendliteraturpreises 2009 in Hamburg, Bad Honnef (bei Bonn) und Stuttgart.
Der Deutsche Jugendliteraturpreis prämiert jährlich herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur. Seit über 50 Jahren ist der einzige deutsche Staatspreis für Literatur ein verlässliches Gütesiegel für hohe literarische Qualität, aber auch Orientierungshilfe auf dem mittlerweile fast unüberschaubaren Kinder- und Jugendbuchmarkt.
        
In eintägigen Praxisseminaren unter dem Titel „Preisverdächtig!“ können Lehrer, Bibliothekare, Buchhändler und Pädagogen kreative Vermittlungsmethoden zu den nominierten Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2009 für ihren Berufsalltag kennen lernen und erproben. Die Seminare bieten vormittags und nachmittags Workshops zu den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch und Jugendbuch an. Geleitet werden die Arbeitsgruppen von den Referentinnen Katja Eder, Bettina Huhn und Renate Paßmann-Lange.  
        
Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, zwei verschiedene Workshops zu besuchen. Eine Lesung oder ein Werkstattgespräch zu einem nominierten Titel runden die Tagungen ab.
              
Mit diesem Seminarangebot werden praxisorientierte Konzepte zu den ausgezeichneten Büchern in verschiedene Regionen Deutschlands gebracht. Die Tagesseminare finden am
8. Juni 2009 in Hamburg, am 22. Juni 2009 in Bad Honnef (bei Bonn) und am 24. Juni 2009 in Stuttgart statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 68,00 Euro (inkl. Verpflegung).
 
Die Veranstaltungen werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Programm und Anmeldung: Arbeitskreis für Jugendliteratur, Metzstraße 14c, 81667 München, Tel. (089) 45 80 806, Fax (089) 45 80 80 88, E-Mail info@jugendliteratur.org, Internet www.jugendliteratur.org.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Praxisseminare zu den nominierten Büchern 2009"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten