Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neuer Politiknewsletter des Landesverbands NRW

Der Landesverband NRW versorgt ab sofort eine weitere wichtige Zielgruppe mit Informationen aus der Buchbranche: Entscheider und Interessierte aus der Politik erhalten nun zweimonatlich den neuen Infodienst Buchbranche NRW kompakt. Neben aktuellen Branchenzahlen und Berichten über die Aktivitäten des Verbands werden die Empfänger auch über regionale Geschehnisse und ein jeweils aktuelles Spezialthema (z.B. E-Books, Internetpiraterie) informiert.
 
Manchen mag es überraschen: Die Buchbranche ist auch im Zeitalter starker Medienpräsenz die stärkste Kulturwirtschaftsbranche: Der Buchmarkt hat seinen festen und bedeutenden Platz innerhalb der Wirtschaftsleistung unseres Bundeslandes. Er erwirtschaftet ungefähr ein Drittel der Umsätze im Kulturmarkt NRWs. Seine Wahrnehmung in Öffentlichkeit und Politik entspricht dieser Realität nicht immer. Natürlich gibt es auch viele positive Beispiele, wie den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendliteratur, der von der Landeszentrale für politische Bildung ausgerichtet wird, um nur eines zu nennen. Unser Ziel ist es, die Kultur- und die Wirtschaftsleistung unserer Branche noch offensiver und nachhaltiger zu kommunizieren, damit auch die oft leisen und eher individuellen Aktivitäten unserer Wirtschaftssparte Gehör finden.

Von nun an werden die politischen Gremien und Mandatsträger in NRW regelmäßig über das Medium Buch und die gesamte Branche mit einem neuen Informationsträger unseres Landesverbandes informiert. Ab sofort wird unser zweimonatlicher Politiknewsletter über die aktuelle Situation der Buchbranche aufklären.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neuer Politiknewsletter des Landesverbands NRW"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis