Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Lonely Planet Kanada Deutsche Ausgabe

Ostfildern, November 2008. Wie Michael Moore schon festhielt: Kanada ist dieses riesige Land oberhalb der USA, wo die Leute, irgendwie die good guys, ihre Häuser nicht abschließen müssen. Mit dem neuen Lonely Planet „Kanada“ – Deutsche Ausgabe, dem Kultreiseführer für Individualreisende, in Rucksack, Handschuhfach oder Paddeltasche ist man gerüstet für menschliche wie tierische Abenteuer zwischen Atlantik und Pazifik. Lonely Planet „Kanada“ bringt reisepraktische Informationen für jedes Budget, plus alles, was man wissen muss über eine Lieblingsdestination aller Outdoor-Lover: in Nationalparks Elchen und Bären nachschleichen oder in den stylischen Bars von Montreal der geteilten Seele Québecs näherkommen, auf dem Trans-Canada-Highway Zugromantik erleben, sich vom Bootchen aus den tosenden Niagarafällen aussetzen, auf Torontos multikulturellen Märkten shoppen und Ahornsirup an der Quelle zapfen.

Entdeckungsreise in Kanada: the Lonely Planet way

Zuverlässige Reiseinfos für Individualreisende, locker präsentiert, das ist das Markenzeichen der australischen Kultreiseführer Lonely Planet. Lonely Planet „Kanada“ ist 1:1 das englische Original: mit allen Infos für Sightseeing, Aktivurlaub und Relaxen. Das vierzehnköpfige Autorenteam um Karla Zimmerman hat in über einem Jahr intensivster Recherche Unterkünfte und Restaurants für jeden Geldbeutel zusammengestellt: vom Campingplatz am Fluss und munteren Cityhostels über Nachtlager bei den Iqaluit-Ureinwohnern zu B&Bs mit Blick auf Buckelwale und coolen Regenwald-Ressorts. Vom schnellen Fischcake-Stand in Newfoundland über Elchsteak-Restaurants und Ahornsirup-Zuckerhütten zu den Gourmettempeln der Nouvelle Cuisine Montréals. Wie wär’s mit den erstaunlich leckeren poutine-Pommes in Bratensauce mit Schmelzkäse oder, für die Vegetarier, mit einem

Algen-Abendessen, selbst frisch am Strand von Vancouver Island zusammengeklaubt? Lonely Planet Reisetipps sind unabhängig recherchiert und reden nicht drum rum: wo gibt’s den besten latte macchiato Torontos, authentische indigene Kunst und ökologisch einwandfreie Tagestrips? Was sagt man beim ersten Date mit einem Bären? Oder: Wie ist das mit den Bestrebungen für ein „Freies Québec“?

Lonely Planet Reiseführer „Kanada“ – Deutsche Ausgabe

Autoren: Karla Zimmerman u.a.

1040 Seiten

Format: 12,7 x 19,7 cm

Preis: € (D) 26,95 / € (A) 27,80 / sFr. 47,90

ISBN: 978-3-8297-1622-2

Ein Rezensionsexemplar senden wir Ihnen auf Anforderung gerne zu. Alle Presseinfos und Buchcover (diese sind dem jeweiligen Pressetext zugeordnet) stehen auch zum Download unter www.mairdumont.com bereit. Der Abdruck der Cover ist honorarfrei.

MAIRDUMONT – Brigitte Kehl – Presse –

Marco-Polo-Straße 1 – D-73760 Ostfildern (Kemnat)

Telefon: 0711/4502-245 – Telefax: 0711/4502-310 – Mail: b.kehl@mairdumont.com

www.lonelyplanet.de – www.mairdumont.com

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lonely Planet Kanada Deutsche Ausgabe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften