Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Wie und womit Kinder gerne lernen

Wie und womit Kinder gerne lernen: Es gibt noch wenige freie Plätze für die Kinder- und Jugendmarktkonferenz der Akademie des Deutschen Buchhandels am 21. November

„Schule, Spiel und Cyberspace – Wie und womit Kinder gerne lernen“ lautet der Titel der achten Konferenz zu aktuellen Entwicklungen im Kinder- und Jugendmarkt, die die Akademie des Deutschen Buchhandels am 21. November 2008 im Literaturhaus München veranstaltet. Im Mittelpunkt steht das Thema „Kinder und Wissen“, von zentraler Bedeutung ist hierbei der Aspekt „Spielen und Lernen“. Denn Kinder lernen gerne spielend. Doch welche Konzepte funktionieren?

Wie entdecken, wie verstehen Kinder die Welt? Wie lernen sie? Warum macht Kindern Mathe Spaß? Funktioniert Wissensvermittlung im Fernsehen, im Internet, im erzählenden Sachbuch? Und: Wie sieht gute Wissensvermittlung aus? Wie vermarktet man Wissensmedien? Diesen und anderen Fragen gehen Experten und Medienmacher auf den Grund.

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Buch-, Zeitschriften-, Film & TV-, Musik-, Gaming- und Internetbranche sowie Marketing- und Vertriebsverantwortliche von Markenartiklern und Handelsunternehmen.

Referenten der von Harald Kiesel (Fachjournalist, Autor und Lektor) moderierten Konferenz sind unter anderen: Prof. Dr. Heinz Mandl (Professor für Pädagogische Psychologie, LMU München), Prof. Dr. Dr. Richter-Gebert (Lehrstuhl für Geometrie und Visualisierung, TU München), Angela Vornefeld (Lektorin Sachbuch, Verlagsgruppe Oetinger), Michael Gurt (Redaktion FLIMMO, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis), Margrit Lenssen (Hauptredaktion Kinder und Jugend, ZDF), Petra Albers (Verlagsleiterin Kinder- und Jugendbuchverlage, Verlagsgruppe Beltz), Frank Thalhofer (Leiter Strategisches Marketing, Cornelsen), Ralph Möllers (Geschäftsführer, Terzio), Stefan Kastenmüller (Geschäftsführer, Jetix Europe), Christopher Schering (Geschäftsführer, cobra youth communications), Lea Treese (Pressereferentin, Nintendo of Europe).

Für weitere Auskünfte zum Programm können Sie Judith Horsch kontaktieren (089/ 29 19 53-65). Gerne vermittelt die Akademie Ihnen auch Referenten der Konferenz als Interviewpartner.

Mehr Informationen und Anmeldung unter http://www.buchakademie.de/konferenzen/konferenz.php3?id=29

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung: Judith Horsch

Akademie des Deutschen Buchhandels, Salvatorplatz 1, 80333 München, 089 / 29 19 53 – 65, E-Mail: judith.horsch@buchakademie.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie und womit Kinder gerne lernen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften