Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

juris und Verlag Dr. Otto Schmidt vereinbaren strategische Kooperation

Zwei der bedeutendsten Anbieter im Bereich Recht, Wirtschaft und Steuern kooperieren im Online-Markt für Rechtsinformationen: juris und der Verlag Dr. Otto Schmidt bündeln ihre Stärken künftig im Wirtschaftsrechts-Portal LEGIOS.

Durch die Kooperation entsteht ein umfassendes Gesamtangebot an Verlagsinhalten mit Marktführungspotential: Unter www.legios.de stehen die Top-Produkte des Verlages Dr. Otto Schmidt und die gesamten wirtschaftsrechtlichen Entscheidungen und Gesetze von juris zur Verfügung. Das neue LEGIOS wird auf der Technologie-Plattform von juris betrieben. Die Verlinkung aller Inhalte und die bewährte Navigation nach dem juris-Konzept garantieren einen schnellen Zugang zu den gesuchten Inhalten.

Das neue LEGIOS konzentriert sich ganz auf das Wirtschaftsrecht. Alle Kernbereiche werden abgedeckt, u. a.: Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Arbeits- und Sozialversicherungs-recht, Kapitalmarktrecht und IT-Recht.

Das Portal besticht trotz seiner Angebotsvielfalt durch eine klare Struktur mit modularem Aufbau. Die Datenbank kann gesamt oder in Einzelmodulen bezogen werden. LEGIOS richtet sich insbesondere an rechts- und wirtschaftsberatende Berufe wie Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Unternehmensjuristen.

Die Kooperation ermöglicht die Einbindung von LEGIOS in das Gesamtangebot von juris. Die Inhalte der Datenbank werden damit auch mit allgemeinen Wirtschaftsinformationen und dem Content der anderen juris-Partner vernetzt.

juris und der Verlag Dr. Otto Schmidt wollen LEGIOS gemeinsam ausbauen und dabei gezielt Inhalte von weiteren Verlagen integrieren. Darüber hinaus beabsichtigen die Partner die Erweiterung ihrer Zusammenarbeit über das Wirtschaftsrecht hinaus.

„Durch die Kooperation erweitert die juris GmbH ihr Informationsangebot um das umfassende Portfolio des Verlages Dr. Otto Schmidt. In Verbund mit den übrigen Kooperationspartnern entsteht so ein einzigartiges Informationsangebot von Sekundär- und Primärinhalten in Deutschland“, so Dr. h. c. Gerhard Käfer, Sprecher der Geschäftsführung der juris GmbH.

„Der Primär-Content von juris und der Sekundär-Content der Verlagsgruppe Dr. Otto Schmidt – beide im Premiumbereich angesiedelt – ergänzen sich vorzüglich. Beide Unternehmen stehen nicht im direkten Wettbewerb miteinander und verfolgen dieselben Qualitätsziele. Wir sind daher überzeugt, dass beide Partner von der Zusammenarbeit stark profitieren werden“, so Dr. h. c. Karl-Peter Winters, geschäftsführender Gesellschafter des Verlages Dr. Otto Schmidt.

Die Pressekonferenz findet am Donnerstag, den 16. Oktober, um 14 Uhr am Stand des Verlages Dr. Otto Schmidt in Halle 4.2 Stand E 445 statt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "juris und Verlag Dr. Otto Schmidt vereinbaren strategische Kooperation"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften