Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

EANCOM® soll BWA ersetzen

Eine Expertengruppe aus Vertretern des Börsenvereins, der AG Prozesse, Rationalisierung, Organisation im Börsenverein (AG PRO) sowie der BuchIndustrie StandardAgentur, einem Service-Bereich der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH, haben sich heute während eines Treffens auf der Frankfurter Buchmesse für die Ablösung des Datenaustauschformats BWA ausgesprochen. Sie empfehlen die Einführung von EANCOM® als Nachrichtenstandard der Branche.

Die Expertengruppe betont, dass die Ablösung des veralteten BWA-Standards durch EANCOM®  zu einer deutlichen Effizienzsteigerung im Bezug auf den Datenaustausch im Buchhandel führen wird. EANCOM®  verfüge über eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber dem BWA-Standard. So sei EANCOM®  ein weltweit gebräuchlicher, branchenübergreifender Standard. Er mache das Bestellwesen ins Ausland überhaupt erst möglich. Zudem würden mit EANCOM®  Non-Book- bzw. Papier, Büro, Schreibwaren (PBS)- und sonstige buchnahe Lieferanten in das Datenaustauschsystem integriert. Auch das sei mit BWA nicht möglich gewesen. Außerdem decke EANCOM®  alle für den Geschäftsprozess relevanten Nachrichtentypen ab, wie Bestellungen, Rechnungen, Avisierung, Gutschriften, Lieferscheine oder Sales Reports. Insgesamt könnten mit EANCOM®  deutlich mehr Informationen übertragen werden.

Der Informationsverbund Buchhandel GmbH (IBU), ein Unternehmen der MVB, wird mit Einführung seiner neuen technischen Bestellabwicklung künftig verstärkt auf EANCOM®  setzen. Die MVB führt zudem Gespräche mit Anbietern von Warenwirtschaftssystemen, um einen reibungslosen Übergang zum EANCOM® -Standard sicherzustellen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "EANCOM® soll BWA ersetzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis