Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neue Internetseite zum Geschwister-Scholl-Preis

Ab sofort zeigt die neue Internetseite http://www.geschwister-scholl-preis.de/ alle Informationen rund um den Geschwister-Scholl-Preis. Das Archiv des Literaturpreises, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern gemeinsam mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München seit 1980 vergeben wird, steht damit nach seiner Überarbeitung und Ergänzung wieder online zur Verfügung.

Auf der neuen Plattform sind neben allen Preisträgern und den ausgezeichneten Titeln sowie die Begründungen der Jury, auch die zahlreichen Reden, die anlässlich der Verleihungen gehalten wurden.

Die Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises 2008 findet am 24. November in der Großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München statt (nur mit Einladung).

Der Preisträger/die Preisträgerin 2008 wird am 2. Oktober bekannt gegeben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Internetseite zum Geschwister-Scholl-Preis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften