Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Silberfuchs Verlag bringt „Frankreich hören“

Der Französische Nationalfeiertag am 14. Juli erinnert an den Sturm auf die Bastille im Jahr 1789. Aus diesem Anlass veröffentlicht der Silberfuchs-Verlag das Hörbuch „Frankreich hören“. Es begleitet zugleich in Hamburg die Feierlichkeiten zum Jubiläum 50 Jahre Städtepartnerschaft Hamburg – Marseille. Das Hörbuch erscheint unter der Schirmherrschaft des Französischen Generalkonsuls in Hamburg, Jean-Pierre Tutin. „Frankreich hören“ ist eine klingende Kulturgeschichte, die das Publikum zu einer Reise durch französische
Mythen, Kunst, Literatur, Architektur, Theater, Film und Musik einlädt – mit Originalzitaten aus der französischen Literatur und über 50 Klangbeispielen der französischen Musikkultur. Gesprochen wird das Hörbuch von dem namhaften Schauspieler Dietmar Mues (bekannt u. a. aus „Wolfsheim“ und „Solo für Klarinette“). Hörproben finden Sie auf unserer Website unter: www.silberfuchs-verlag.de

Aus dem Inhalt des Hörbuchs:
«Ganz Gallien ist von Römern besetzt. Ganz Gallien? NEIN!» Der Comic-Held Asterix verkörpert die Franzosen wie kaum ein anderer: mit seinen Kumpanen kämpfend gegen den mächtigen Feind. Frankreich – Land der Revolte, Land der Leidenschaft. Eng umschlingen sich Macht und Liebe in großartiger Inszenierung. Der Schauspieler Dietmar Mues erzählt von den Schätzen einer Kultur, die der französische Philosoph Diderot in der «Leidenschaft, glücklich sein zu wollen» begründet sah. Wie befreite Abaelard seine Heloise aus den Ketten familiärer Gebote? Welche Kraft trieb das zarte lothringische Bauernmädchen Johanna von Orléans durch winterliches Feindesland, um das geknechtete Land von Fremdherrschaft zu befreien? Wie verwandelte George Sand ihre Liebhaber in Romanhelden?
Die musikalisch illustrierte Hörreise der Kulturwissenschaftlerin Barbara Barberon-Zimmermann führt zu den Orten und Akteuren einer stolzen Kultur und ihren Idealen der Unbeugsamkeit, der Streitlust und des Festes: zu Literaten und Philosophen wie Voltaire und Rousseau, François Rabelais, Honoré de Balzac, George Sand und Victor Hugo; zu dem Revolutionsmaler Eugène Delacroix, zu den aufstrebenden gotischen Kathedralen, den flirrenden Momentaufnahmen der Impressionisten und den Spiegelbildern der Gegenwart im Comic; zu den reisenden Troubadouren des Mittelalters, den Spektakeln des tanzenden Sonnenkönigs und in die musikalischen Salons und Bars des kosmopolitischen Paris – der Hauptstadt schreibender Flaneure und existenzialistischer Denker, visionärer Filmemacher und fortschrittsgläubiger Stahltürme.

Hörbuchpräsentationen mit der Autorin Barbara Barberon-Zimmermann:

10.7.08, 19-22 Uhr: Rencontre Amicale: Feier im Rahmen des 50jährigen Jubiliäums der Städtepartnerschaft Hamburg-Marseille – Veranstalter: Deutsch-Französische Gesellschaft Cluny e.V., Handelskammer Hamburg

14.07.08, 12-14 Uhr: Empfang des Französischen Generalkonsulats zum Nationalfeiertag im Hotel Atlantik, Hamburg und im Rahmen des 50jährigen Jubiliäums der Städtepartnerschaft Hamburg-Marseille

FRANKREICH HÖREN – Das Frankreich-Hörbuch

Eine musikalisch illustrierte Reise durch die französische Kulturgeschichte von den keltischen Sagen bis in die Gegenwart ● Schirmherrschaft: Generalkonsul Frankreichs in Hamburg Jean-Pierre Tutin ● Kooperation mit dem Französischen Generalkonsulat in Hamburg, dem Institut Français, der Deutsch-Französischen Gesellschaft Cluny e.V. Hamburg, dem Senat der Freien und Hansestadt HH sowie mit freundlicher Unterstützung der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. ● Hörbuch-Präsentation mit der Autorin Barbara Barberon am 10.7. und 14.7. in Hamburg ● Sprecher: Dietmar Mues, Autorin: Barbara Barberon-Zimmermann ● Länderreihe nominiert für Deutschen Hörbuchpreis 2007 und 2008 (Beste verlegerische Leistung, Beste Information) Von Roswitha Rösch künstlerisch gestaltete CD-Edition mit 16seitigem Beiheft und Abbildungen Hochwertige Sonderverpackung (Smartpac, Hardcover), ISBN: 978-3-9810725-8-7, Preis: € 24,- inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands Hörproben, Informationen und Bestellungen unter: www.silberfuchs-verlag.de

Das Hörbuch erscheint in der Länderreihe des Silberfuchs-Verlages, die bereits zwei Mal für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert wurde (Kategorie: Beste verlegerische Leistung, Beste Information). Das Hörbuch ist künstlerisch gestaltet und hochwertig verpackt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie das Hörbuch im Rahmen Ihrer Berichterstattung über den Französischen Nationalfeiertag und das Jubiläum HH-Marseille vorstellen können. Rezensionsexemplare können direkt bei mir angefordert werden.
Falls Sie an einem Interview mit der Autorin Barbara Barberon-Zimmermann interessiert sind, wenden Sie sich ebenfalls gern an mich.

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
 

Antje Hinz___________________________________________________Neuerscheinung am 1.9.2008:DEUTSCHLAND HÖREN  – Das Deutschland-HörbuchEine musikalisch illustrierte Reise durch die deutsche Kulturgeschichte von den Sagen bis in die Gegenwart. Künstlerisch gestaltete CD-Edition von Roswitha Rösch mit 16seitigem Beiheft, Zeittafel und zahlreichen farbigen Abbildungen. Sprecher: Rolf Becker, Autorin: Corinna Hesse In Kooperation mit dem Auswärtigen Amt sowie mit einem Geleitwort des Außenministers Frank-Walter Steinmeier Das Hörbuch als 20 teilige Sendereihe bei NDR-Kultur vom 1.-26.9.2008 Hochwertige Sonderverpackung (SmartPac), 1 CD, 80 Minuten Preis: € 24,- (inkl. Versand), ISBN 978-3-940665-02-7

-- 
Verlegerin, Hörbuch-Autorin und -Produzentin
ARD-Rundfunk-Journalistin und -Moderatorin

Corinna Hesse und Antje Hinz, GbR
Silberfuchs-Verlag, Hören und Wissen
Friedrichsberger Str. 4
D-22089 Hamburg
Tel./Fax: 040-20978868
antje.hinz@silberfuchs-verlag.de

Verlagszentrale und Rechnungsanschrift: 

Corinna Hesse & Antje Hinz GbR
Silberfuchs-Verlag - Hören und Wissen
Heidkrügerfeld 7 a
D-23863 Kayhude
Tel +49-40-18017850
Fax +49-40-18017849
www.silberfuchs-verlag.de
www.japanhoeren.de
______________________________________________

Info aktuell:
In der Kategorie „Beste Information“ wurde der Silberfuchs-Verlag soeben 
für sein Hörbuch „Russland hören“ (Autorin: Antje Hinz) für den 
Deutschen-Hörbuchpreis 2008 nominiert – von einer gemeinsamen Jury des Focus-Magazins, 
des Westdeutschen Rundfunks und des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. 
Begründung der Jury: „Solide produziertes, anspruchsvoll publiziertes Essay über die 
politische, religiöse und kulturelle Geschichte Russlands. Ein gelungenes Beispiel für Information.“

www.deutscher-hoerbuchpreis.de/nominierungen.html

Das Hörbuch "Türkei hören" wird gefördert aus Mitteln der Robert Bosch Stiftung. 
Erscheinungstermin: Juni 2008 - zur Biennale Bonn-Bosporus und zur Frankfurter Buchmesse.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Silberfuchs Verlag bringt „Frankreich hören“"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften