Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Italo Svevo Preis an Marie-Luise Scherer verliehen

Marie-Luise Scherer mit Italo Svevo Preis geehrt

Preisverleihung im Literaturhaus Hamburg

Hamburg, 06. Juni 2008. Marie-Luise Scherer wurde heute, am Freitag, 6. Juni 2008, im Hamburger Literaturhaus mit dem diesjährigen Italo Svevo Preis geehrt. Die 69-jährige Erzählerin und Journalistin arbeitete mehr als zwanzig Jahre als Autorin für den SPIEGEL. 2004 erschien von Marie-Luise Scherer der Prosaband „DER AKKORDEONSPIELER Wahre Geschichten aus vier Jahrzehnten“ in der von Hans Magnus Enzensberger herausgegebenen Anderen Bibliothek. 1994 wurde die in Damnatz/Wendland lebende Autorin mit dem Ludwig-Börne-Preis ausgezeichnet.

Die Preisträgerin wurde in diesem Jahr von der Schriftstellerin Brigitte Kronauer, die von dem fünfköpfigen Kuratorium als alleinige Jurorin berufen wurde, gewählt. Zu ihrer Entscheidung für Marie-Luise Scherer sagte Brigitte Kronauer in ihrer Laudatio: „Das Zerstören allgemeiner Vereinbarungen ist eine Notwehr des Künstlers, eine Schuldigkeit gegenüber der eigenen, als zutreffender empfundenen Weltwahrnehmung. Bei Schriftstellern zugleich entscheidender Impetus für die Jagd nach dem berühmten mot juste, dem richtigeren, noch unverbrauchten Wort. Ein Gebiet, auf dem nach meiner Übersicht wohl keiner der schreibenden Zeitgenossen, wie auch natürlich auf dem der Recherche, Marie-Luise Scherer etwas vormacht.“

Brigitte Kronauer wurde 1940 in Essen geboren. Seit 1974 lebt und arbeitet sie in Hamburg als freie Autorin. Sie schreibt Romane, Erzählungen und Essays. Zuletzt erregte ihr Roman „Errötende Mörder“ (2007) Aufsehen bei der Kritik. 2005 verlieh ihr die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung den Georg-Büchner-Preis.

Der Italo Svevo Preis honoriert seit 2001 jährlich „literarische Spielarten von ästhetischem Eigensinn.“ Er ist mit 15.000 Euro dotiert und wird in diesem Jahr erstmals von der Nordcapital GmbH Hamburg ermöglicht.

Über Nordcapital

Seit Gründung im Jahr 1992 hat das Emissionshaus Nordcapital ein Investitionsvolumen von rund 5,2 Mrd. Euro im Bereich der geschlossenen Fonds realisiert. Rund 40.000 Kunden haben 2,2 Mrd. Euro Eigenkapital in 115 Nordcapital-Fonds investiert. Nordcapital ist in den Bereichen Schifffahrt, Immobilien, Private Equity, New Energy und Aviation tätig.

Diese Meldung unter weitere Informationen rund um den Italo Svevo Preis finden Sie unter www.nordcapital.com.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Italo Svevo Preis an Marie-Luise Scherer verliehen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.