Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Günstig zu Buchhändlertagen mit der Bahn

Buchhändlertage 2008: Günstig zur Jahrestagung nach Berlin mit der Deutschen Bahn

Sondertickets der Deutschen Bahn für preisgünstige An- und Abreise zu den Buchhändlertagen in Berlin / Start und Ziel an allen deutschen Bahnhöfen vom 17. bis 22. Juni / Buchungen ab sofort möglich

Schnell, einfach und kostengünstig zu den Buchhändlertagen nach Berlin – das ermöglichen der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Deutsche Bahn Branchenteilnehmern vom 17. bis 22. Juni 2008. Die Tickets kosten für die Fahrt von allen deutschen Bahnhöfen nach Berlin und zurück 79 Euro in der zweiten und 109 Euro in der ersten Klasse. Damit können Verleger, Buchhändler und Zwischenbuchhändler bis zu 72 Prozent gegenüber dem Normalpreis einsparen. Die Aktion ist Bestandteil des Vorteilsprogramms „Seitenreich – Mehr Vorteile für Mitglieder“ des Börsenvereins.

Besonderer Vorteil: Das Angebot ist vollflexibel, das heißt, es besteht keine Zugbindung, und vollverfügbar, also ohne Kontingentierung. Zusätzliche Kosten entstehen nur für eine Sitzplatzreservierung, bei Nutzung des ICE-Sprinters oder von Nachtzügen. Buchungen sind ab sofort unter dem Stichwort „Jahrestagung für Buchhändler und Verleger“ bei der Veranstaltungshotline der DB Vertrieb GmbH von Montag bis Samstag, 8 bis 21 Uhr, möglich: Telefon 01805 / 31 11 53 (14 Ct/Minute).

Die Buchhändlertage 2008 finden am 19. und 20. Juni statt. Zentrale Themen sind die Zukunft der Branche, Medienkompetenz und das Thema Bildung. Erstmals organisiert wird das Azubi-Parlament, in dem die Zukunft der Ausbildung in der Buchbranche diskutiert wird. Das Forum Zukunft präsentiert multimediale Module des Börsenvereins, des Börsenblatts und der Schulen des Deutschen Buchhandels. Am Donnerstagabend feiern rund 800 Gäste aus Politik, Medien und Buchbranche  im Radialsystem V die Große Berliner Bücher-Nacht, die in diesem Jahr ganz im Zeichen der Türkei steht, dem Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse.

Ansprechpartnerin für das Vorteilsprogramm „Seitenreich – Mehr Vorteile für Mitglieder“ ist im Börsenverein Ilona Schönle, Telefon 069 / 1306-419; E-Mail: schoenle@boev.de.

Frankfurt am Main, 25. April 2008

Kristiane Schengbier

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

Presse und Information

Telefon 069/1306-296; E-Mail: schengbier@boev.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Günstig zu Buchhändlertagen mit der Bahn"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften