Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Sony BMG Entertainmant: zwei neue TKKG-Lizenzen

Gleich zwei neue Lizenznehmer konnte SONY BMG Family Entertainment für seine Jugend-Detektivmarke TKKG gewinnen. RUF Jugendreisen und der Ehapa-Verlag werden das Produktportfolio um die Jung-Detektive noch in diesem Jahr erweitern. Zum Start gibt es eine gemeinsame Schulaktion aller Lizenzpartner.
 
Der Reisespezialist RUF Jugendreisen bietet ab sofort in seinem aktuellen Kinderreisen-Katalog eine TKKG-Reise an. Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Städtereise nach Hamburg, auf der Kinder – von professionellen Animateuren und in bewährter RUF-Reiseorganisation betreut – in die Welt der vier berühmten Detektive eingeführt werden.
 
Die zweite Lizenz wurde an den Ehapa-Verlag vergeben. Dieser wird zum 16. Juni 2008 ein TKKG-Magazin auf den Markt bringen. Neben spannenden TKKG-Comics enthält dieses viele Tipps und Tricks für jeden Nachwuchs-Detektiv.
 
„Uns war es sehr wichtig, unsere TKKG-Lizenzen, die für Qualität und Langlebigkeit stehen, an Lizenznehmer zu vergeben, die unsere Vorarbeit aufgreifen, in gewohnter Qualität fortführen und trotzdem weitere innovative Ideen hinzufügen“, so Ulli Feldhahn, S.V.P. bei SONY BMG Family Entertainment.
 
Die neuen Partner werden zum Start ihrer TKKG-Produkte prominent in die Schulaktion „EUROPA sucht die Meisterdetektive“ eingebunden. „EUROPA sucht die Meisterdetektive“ ist ein bundesweites Schulprojekt, das bereits 2005 und 2007 mit mehr als 170.000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern alle Rekorde brach und in diesem Jahr in die dritte Runde startet. Alle Dritt- und Viertklässler Deutschlands sind aufgerufen, sich in der Zeit vom 7. April bis 30. Mai 2008 den kniffeligen Kriminalaufgaben zu stellen. Nur eine Woche nach Start der Anmeldefrist haben bereits über 3.000 Schulklassen ihre Teilnahme zugesagt.
 
Im Mittelpunkt der Kampagne steht das spielerische Lernen im Unterricht, wo den Schülern ihre Helden aus den Hörspielserien „Fünf Freunde“ und „TKKG“ jederzeit mit hilfreichen Tipps zur Seite stehen.
 
Nachdem die Themenschwerpunkte der letzten Jahre im Bereich Tier- und Umweltschutz lagen, tauchen die Teilnehmer diesmal in die spannende Welt der Medien ein. Der aktuelle Fall wird von den teilnehmenden Klassen in einzelnen Ermittlungsschritten gemeinsam gelöst und vertieft ihr Verständnis für die unterschiedlichen Formen der journalistischen Berichterstattung. Als Detektivteam nutzen die Schüler/-innen dabei selbst verschiedenste Medien wie Internet, CD oder Telefon. Fächerübergreifende Aufgaben mit relevanten Unterrichtsinhalten und spannendes Material lassen die Kinder tief in den Detektivkosmos eintauchen.
 
Drei Schulklassen, die den kniffligen Fall gelöst haben, werden am 14. Juni zum großen Meisterdetektive-Finale nach Hamburg eingeladen. Organisiert und durchgeführt wird das Finale von Ruf Jugendreisen.
 
Auch der Launch des TKKG-Magazins ist auf den Termin des Meisterdetektive-Finales gelegt, um den neuen Lizenzpartner direkt prominent mit in die fulminante Direktmarketing-Aktion einzubinden. Ehapas Part an Deutschlands größter Schulaktion ist ein Heft-Special, das als Nullnummer bereits alle späteren Rubriken enthält und sogar redaktionell Parts des Meisterdetektiv-Projekts aufgreift. Und auch das Micky Maus-Magazin – ebenfalls aus dem Hause Ehapa – unterstützt die Aktion bereits im zweiten Jahr redaktionell.
 
Akquiriert und betreut wurden die neuen Lizenzpartner durch die Hamburger Lizenzagentur „Die Starken Marken“, dem Merchandising-Label der Marketingagentur KB&B. KB&B betreut seit mehr als einem Jahrzehnt SONY BMG Family Entertainment in allen Kreativprozessen und zeichnet auch für die Entwicklung und Durchführung der Meisterdetektive-Aktion verantwortlich.
 
Elisa Stefan, Marketing Managerin bei SONY BMG Family Entertainment, resümiert: „Dadurch, dass wir mit KB&B Lizenz- und Kreativagentur unter einem Dach haben, haben wir mit der Schulaktion die Möglichkeit, unsere neuen Lizenznehmer unkompliziert und mit ganz kurzen Abstimmungsprozessen in eine sehr erfolgreich etablierte Direktkampagne zu integrieren und die stetig wachsende TKKG-Welt in einem Gesamtzusammenhang direkt in der Zielgruppe zu präsentieren.“
 
Über TKKG
Die vier Freunde Tim, Karl, Klößchen und Gaby sind Figuren des erfolgreichen Jugendbuchautors Stefan Wolf. Zusammen sind sie TKKG und legen so manchem Verbrecher das Handwerk und kommen jedem Schwindel auf die Spur. Seit 1979 wurden bislang über 42 Millionen Tonträger und Bücher verkauft und TKKG etablierte sich als zeitloser Kinder- und Jugendklassiker. Im Herbst 2007 erschien mit „Ein Fall für TKKG: Detektiv gesucht!“ erstmals ein Game für die mobile Konsole Nintendo DS. Namhafte Lizenznehmer wie Schmidt-Spiele und Tivola festigen darüber hinaus den Kultstatus der Marke und begeistern nachwachsende Generationen für die vier Detektive. TKKG ist damit im gesamten deutschsprachigen Raum eine der kommerziell erfolgreichsten Detektivserien für Kinder.
 
Über SONY BMG Family Entertainment
SONY BMG Family Entertainment ist eine Unit von SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT (Germany) GmbH. Unter dem Traditions-Label EUROPA produziert und vermarktet  SONY BMG Family Entertainment im Kerngeschäft Audio und DVD-Produkte für Kinder und ist mit 40 Prozent Anteil Marktführer im Segment Kinderhörspiele. Zu den bekanntesten Serien gehören Hörspielklassiker wie „Die drei ???“, „Fünf Freunde“ und „Hanni & Nanni“ sowie im PreSchool Bereich die DVD- und Audioauswertungen von TV Serien wie „Bob der Baumeister“ oder „Die Maus“. Ergänzt wird das Produktportfolio durch Hörbücher und Games.
Zusätzlich hält SONY BMG Family Entertainment die Markenrechte an den Serien „TKKG“, „Hui Buh, „Die Teufelskicker“ und „Die Reisemaus“ und vermarktet die Lizenzrechte über die Hamburger Lizenzagentur „Die Starken Marken“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sony BMG Entertainmant: zwei neue TKKG-Lizenzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften