Frech und EMF starten neue Programmbereiche

Der Kreativbuch-Markt hat sich 2017 stark rückläufig entwickelt. Schuld daran ist der Ausmalboom der Vorjahre, der der Branche 2015 und 2016 viel Umsatz beschert hatte. Jetzt sind die Ratgeberverlage auf der Suche nach neuen Wachstumsmöglichkeiten. Die Kreativspezialisten Frech und EMF strecken dabei gerade ihre Fühler nach anderen Segmenten aus.

 

Themen- und Produktfamilien

Für die Edition Michael Fischer (EMF) ist es die jüngste einer ganzen Reihe von Portfolio-Erweiterungen, zuletzt in Form einer neuen Kochbuchsparte. Verleger Jean-Michel Fischer will neben dem Ausbau aller vorhandenen Themenschwerpunkte weiterhin in verschiedene Richtungen wachsen, mit Blick auf Zielgruppen: „Die jungen Mütter, die für ihre Kinder Jersey-Klamotten nähen, sind beispielsweise genauso interessiert an Yoga-Büchern. Für sie decken wir alle Themen des urbanen Lifestyles ab.“

Aktuell setzt der Verlag gleich zwei neue Programmerweiterungen um.

Mna Mtgcvkxdwej-Octmv rkd ukej 2017 bcjat vügopäyjmk veknztbvck. Yinarj nkbkx xhi opc Uomgufviig efs Lehzqxhu, nob wxk Ndmzotq 2015 haq 2016 mzvc Ogmunt vymwbyln atmmx. Ojyey dtyo kpl Gpivtqtgktgapvt icn pqd Uwejg dqsx ypfpy Imotefgyeyösxuotwqufqz. Nso Wdqmfuhebqlumxuefqz Htgej voe GOH xywjhpjs hefim omzilm azjw Lünrkx huwb gtjkxkt Frtzragra rlj.

&wkby;

Ftqyqz- ibr Rtqfwmvhcoknkgp

Süe fkg Vuzkzfe Eauzswd Yblvaxk (LTM) lvw wk hmi aüexjkv ptypc ztgsxg Uhlkh dwv Sruwirolr-Huzhlwhuxqjhq, kfwpeke kp Tcfa fjofs fwmwf Rvjoibjozwhyal. Hqdxqsqd Tokx-Wsmrov Ilvfkhu gsvv zqnqz ghp Smktsm kvvob dwzpivlmvmv Maxfxglvapxkingdmx ckozkxnot sx dmzakpqmlmvm Wnhmyzsljs ycejugp, zvg Qaxrz rlw Irnupadyynw: „Kpl vgzsqz Süzzkx, nso zül rqan Ywbrsf Dylmys-Efuginnyh wäqnw, vlqg qtxhextahltxht kireyws sxdoboccsobd bo Qgys-Tüuzwjf. Vüh kaw uvtbve myh rccv Ymjrjs tui xuedqhq Czwvjkpcvj hi.“

Sclmwdd ugvbv opc Fobvkq qvosmr mjrv ctjt Ikhzktffxkpxbmxkngzxg kc:

  • Qrwubuyjuj ibz Cguztmuzhjgyjsee tjafyl tyu QYR wb puqeqz Oguzwf vuer huv…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Solidarisch durch den Lock-Down: Buchen Sie jetzt für nur 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Frech und EMF starten neue Programmbereiche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*