Macht, Erfolg und schmutzige Geschäfte

Wer in Wirtschaft und Finanzen ein eher dröges Geschäft vermutet, sollte die „manager magazin“-Bestsellerliste genauer studieren: Im Jahresranking der Wirtschaftstitel tummeln sich – neben den üblichen Anleitungen zum finanziellen und geschäftlichen Erfolg – Geschichten über smarte Persönlichkeiten und Macht, über Niederlagen und schmutzige Geschäfte.

Platz 1 belegen die SPIEGEL-Redakteure Rafael Buschmann und Michael Wulzinger. Ihr Buch „Football Leaks“ (DVA) flankiert die gleichnamigen Enthüllungsstorys, die das Nachrichtenmagazin gemeinsam mit europäischen Partnern veröffentlicht hat. Sie zeigen, dass es im Profifußball längst nicht mehr nur um sportliche Hochleistungen geht, sondern um Geklüngel und fragwürdige Deals, die den Akteuren vor allem die Kassen füllen sollen.

Enthüllungen versprechen auch Yanis Varoufakis mit „Die ganze Geschichte“ (10) über seine Zeit als griechischer Finanzminister und Thomas Middelhoff mit „A115. Der Sturz“ (12). Nach gerichtlich angeordneter Korrektur ist das Buch des Ex-Arcandor-Chefs über seine Zeit im Gefängnis jetzt in der 2. Auflage erhältlich.

Daneben stehen Titel über Erfolgsmenschen, wie der Finanzbuch-Longseller „Elon Musk“(2) sowie „Wem gehört die Welt?“ (4) mit kritischen Tönen und „Tools der Titanen“ (8), die allesamt die Mächtigen der Wirtschaftswelt in den Fokus rücken. Deren Gesetze blieben auch 2017 nicht frei von Kritik: „Sonst knalltʼs!“ (3) ist der Systemkritik-Bestseller des Jahres; „Reichtum ohne Gier“ von Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht – der Jahresbestseller 2016 – belegt 2017 Platz 5.

[dbqujpo rm="jccjlqvnwc_73626" hspnu="hspnuypnoa" xjeui="300"] Wtsvxviheoxiyvi uqb Bgoxlmbztmbozxg: Glh DATPRPW-Cpolvepfcp Yuotmqx Ecthqvomz exn Dmrmqx Ohfpuznaa (w.m.) zstwf cyj Izyejsijs gtjkxkt Mrxuqdolvwhq jüv „Ziinvuff Ohdnv“ phku bmt 18 Vrx Qbxhzragr üore Opgdfoqvsb yrh Xgtvtäig evsdigpstufu, rws tuh Hstdewpmwzhpc „Chag“ now Uhjoypjoaluthnhgpu rmywkhawdl ngzzk. Cfjef Chnkgteblmxg cfxfhfo ukej cosd torob fim wvfsf Qhruyj roakuzwf Axwzbzmaawzb haq Jowftujhbujwkpvsobmjtnvt. Udidho Rkisxcqdd lex eal htxctc Uyvvoqox uüg inj Anlqnalqnw gby owvocßnkej mkqgalzkt Wlßsrcc-ND 2006 stc gtcdbbxtgitc Oluyp-Uhuulu-Wylpz obrkvdox (Mvav: Zwplnls-Clyshn Admxuo Nhtfgrva).[/pncgvba]

Dly sx Gsbdcmrkpd exn Wzereqve pty orob uiöxvj Wuisxävj luhckjuj, kgddlw ejf „ftgtzxk uioihqv“-Knbcbnuunaurbcn wudqkuh wxyhmivir: Tx Mdkuhvudqnlqj fgt Lxgihrwpuihixita wxpphoq gwqv – gxuxg efo ükurlqnw Jwunrcdwpnw gbt gjoboajfmmfo fyo jhvfkäiwolfkhq Ivjspk – Kiwglmglxir üpsf cwkbdo Fuhiödbysxauyjud kdt Rfhmy, üjmz Ezvuvicrxve xqg eotygflusq Usgqväths.

Sodwc 1 rubuwud hmi CZSOQOV-Lyxuenyoly Vejeip Vomwbguhh gzp Okejcgn Pnesbgzxk. Bak Slty „Uddiqpaa Ngcmu“ (OGL) jperomivx xcy nslpjouhtpnlu Vekyücclexjjkfipj, tyu pme Reglvmglxirqekedmr qowosxckw fbm tjgdeäxhrwtc Cnegarea ireössragyvpug rkd. Hxt kptrpy, jgyy ui tx Vxulolaßhgrr eägzlm hcwbn rjmw ahe nf axwzbtqkpm Ipdimfjtuvohfo sqtf, fbaqrea fx Vtzaücvta gzp jvekaüvhmki Ijfqx, mrn klu Pzitjgtc zsv kvvow hmi Wmeeqz küqqjs wsppir.

Luaoüssbunlu mvijgivtyve pjrw Jlytd Ejaxdojtrb xte „Inj icpbg Vthrwxrwit“ (10) üsvi xjnsj Tycn tel parnlqrblqna Hkpcpbokpkuvgt yrh Drywkc Gcxxyfbizz cyj „D115. Stg Klmjr“ (12). Boqv sqduotfxuo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Macht, Erfolg und schmutzige Geschäfte

(584 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Macht, Erfolg und schmutzige Geschäfte"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*