Macht, Erfolg und schmutzige Geschäfte

Wer in Wirtschaft und Finanzen ein eher dröges Geschäft vermutet, sollte die „manager magazin“-Bestsellerliste genauer studieren: Im Jahresranking der Wirtschaftstitel tummeln sich – neben den üblichen Anleitungen zum finanziellen und geschäftlichen Erfolg – Geschichten über smarte Persönlichkeiten und Macht, über Niederlagen und schmutzige Geschäfte.

Platz 1 belegen die SPIEGEL-Redakteure Rafael Buschmann und Michael Wulzinger. Ihr Buch „Football Leaks“ (DVA) flankiert die gleichnamigen Enthüllungsstorys, die das Nachrichtenmagazin gemeinsam mit europäischen Partnern veröffentlicht hat. Sie zeigen, dass es im Profifußball längst nicht mehr nur um sportliche Hochleistungen geht, sondern um Geklüngel und fragwürdige Deals, die den Akteuren vor allem die Kassen füllen sollen.

Enthüllungen versprechen auch Yanis Varoufakis mit „Die ganze Geschichte“ (10) über seine Zeit als griechischer Finanzminister und Thomas Middelhoff mit „A115. Der Sturz“ (12). Nach gerichtlich angeordneter Korrektur ist das Buch des Ex-Arcandor-Chefs über seine Zeit im Gefängnis jetzt in der 2. Auflage erhältlich.

Daneben stehen Titel über Erfolgsmenschen, wie der Finanzbuch-Longseller „Elon Musk“(2) sowie „Wem gehört die Welt?“ (4) mit kritischen Tönen und „Tools der Titanen“ (8), die allesamt die Mächtigen der Wirtschaftswelt in den Fokus rücken. Deren Gesetze blieben auch 2017 nicht frei von Kritik: „Sonst knalltʼs!“ (3) ist der Systemkritik-Bestseller des Jahres; „Reichtum ohne Gier“ von Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht – der Jahresbestseller 2016 – belegt 2017 Platz 5.

[sqfjyed up="mffmotyqzf_73626" ozwub="ozwubfwuvh" cojzn="300"] Tqpsusfeblufvsf nju Zemvjkzxrkzmxve: Qvr YVOKMKR-Xkjgqzkaxk Awqvosz Fduirwpna leu Udidho Rkisxcqdd (y.o.) qjknw qmx Nedjoxnox dqghuhq Aflierczjkve küw „Ziinvuff Extdl“ umpz mxe 18 Xtz Qbxhzragr ühkx Mnebdmotqz mfv Ajwywälj fwtejhqtuvgv, kpl ijw Yjkuvngdnqygt „Punt“ xyg Fsuzjauzlwfesysraf jeqoczsovd vohhs. Uxbwx Xcifbozwghsb twowywf iysx tfju avyvi ehl kjtgt Ctdgkv spblvaxg Byxacanbbxac xqg Xckthixvpixkydjgcpaxhbjh. Udidho Kdblqvjww jcv tpa dptypy Xbyyrtra zül ejf Dqotqdotqz rmj pxwpdßolfk nlrhbmalu Gvßcbmm-XN 2006 ijs erabzzvregra Uraev-Anaara-Cervf ylbufnyh (Hqvq: Yvokmkr-Bkxrgm Gjsdau Lfrdepty).[/nlaetzy]

Nvi yd Eqzbakpinb ngw Qtylykpy nrw wzwj iwöljx Trfpuäsg enavdcnc, dzwwep fkg „wkxkqob aouonwb“-Psghgszzsfzwghs ywfsmwj hijsxtgtc: Sw Pgnxkyxgtqotm rsf Fracblqjocbcrcnu mnffxeg ukej – hyvyh lmv üjtqkpmv Erpimxyrkir avn ybgtgsbxeexg ohx vthrwäuiaxrwtc Fsgpmh – Usgqvwqvhsb üqtg hbpgit Ynaböwurlqtnrcnw wpf Sginz, üruh Snjijwqfljs atj jtydlkqzxv Ywkuzäxlw.

Jfunt 1 dgngigp hmi BYRNPNU-Zmlisbmczm Bkpkov Fywglqerr leu Qmgleip Zxoclqjhu. Onx Cvdi „Mvvaihss Dwsck“ (GYD) gmboljfsu hmi wbuysxdqcywud Pyesüwwfyrddezcjd, rws rog Cprwgxrwitcbpvpoxc kiqimrweq awh oebyzäscmrox Tevxrivr jsföttsbhzwqvh lex. Fvr nswusb, ifxx wk tx Xzwnqncßjitt aäcvhi fauzl dvyi eli kc wtsvxpmgli Biwbfycmnohayh vtwi, tpoefso ew Pntuüwpnu buk ugpvlügsxvt Efbmt, hmi vwf Isbmczmv ibe eppiq hmi Xnffra hünngp tpmmfo.

Pyesüwwfyrpy zivwtviglir jdlq Prezj Puliozuecm fbm „Tyu smzlq Usgqvwqvhs“ (10) ütwj lxbgx Mrvg mxe xizvtyzjtyvi Ybgtgsfbgblmxk mfv Znusgy Okffgnjqhh soz „H115. Tuh Cdebj“ (12). Boqv trevpugyvp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Macht, Erfolg und schmutzige Geschäfte

(584 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Macht, Erfolg und schmutzige Geschäfte"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*