Ran an die Digital Natives

Die Ullstein Buchverlage haben den Plötz & Betzholz Verlag übernommen. Ullstein wird Plötz & Betzholz als Imprint fortführen und ausbauen. Die beiden Verlagsgründer Dennis Betzholz (30) und Felix Plötz (32) bleiben als Herausgeber an Bord.

Ullstein hatte bereits im August 2015 eine Vertriebskooperation mit Plötz & Betzholz bekannt gegeben. Der Anfang 2015 in Bad Honnef gegründete Verlag konzentriert sich hauptsächlich auf Bücher von Autoren mit hoher Sichtbarkeit in den sozialen Medien wie Youtube, Facebook oder Twitter. Der erste in Zusammenarbeit mit Ullstein erschienene Titel „Peinlich für die Welt“ von Youtube-Star Jonas Ems schaffte es bis auf Platz 14 der SPIEGEL-Bestseller-Liste.

„Mit unseren Büchern machen wir Nicht-Leser zu Erst-Lesern. Jugendliche sind nur dann für Bücher zu begeistern, wenn diese ihre Lebenswirklichkeit abbilden“, sagt Dennis Betzholz. „Unter dem Dach eines der größten deutschen Verlage können wir weiter wachsen und unser Ziel, das Medium Buch in einer bislang kaum erschlossenen Zielgruppe zu etablieren, noch effektiver verfolgen“.
Plötz & Betzholz ist ursprünglich aus einem Selfpublishing-Projekt entstanden. Für ihr Unternehmenskonzept wurden Dennis Betzholz und Felix Plötz bereits wenige Monate nach Unternehmensgründung mit der Wildcard der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet. Für die Wildcard hatten sich über 130 internationale Publishing-Start-ups beworben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ran an die Digital Natives"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften