Vom Leben als Visionär

Das Unternehmen Apple ist – in US-Dollar gemessen – die wertvollste Marke der Welt. Zu diesem Ergebnis kommen sowohl die Marktforscher von Interbrand wie auch von Millward Brown für das Jahr 2015. Untrennbar mit der Marke Apple ist neben iMac, iPod, iPhone und iPad auch der Name Steve Jobs verknüpft.

Der 2011 verstorbene Mitgründer und langjährige Chef des Technologieunternehmens galt zwar vielen als streitbarer, vor allem aber als visionärer Charakter. Bücher wie „How To Think Like Steve Jobs“ (Schwarzkopf & Schwarzkopf), „Was wir von Steve Jobs lernen können“ (Redline) oder „Becoming Steve Jobs“ (Siedler) zeigen die Bewunderung, die dem Apple-Mastermind zuteilwird.

„Steve Jobs“ ist nun der erste Film, der Jobs‘ Leben basierend auf einer autorisierten Biografie darstellt. Grundlage für das Biopic war Walter Isaacsons 2011 bei C. Bertelsmann erschienenes Buch „Steve Jobs“.

Wer sich über das „autorisierte Material“ hinaus mit der Geschichte von Apple und Steve Jobs auseinandersetzen möchte, wird auf dem Buchmarkt ebenfalls fündig. „Steve Jobs und die Erfolgsgeschichte von Apple“ (Fischer), Karen Blumenthals Biografie „Steve Jobs“ (Berlin Verlag) oder „Steve Jobs – iLeadership“ (Ariston) sind hier nur eine Auswahl.

„Steve Jobs“
Filmstart: ab 12. November

Hier ist der Trailer:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vom Leben als Visionär"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018