Wegweisender Kompass

Der wichtigste französische Literaturpreis Prix Goncourt geht in diesem Jahr an den Roman „Boussole” des französischen Autors Mathias Énard, der bei Actes Sud erscheint. In Deutschland gibt Hanser Berlin den Roman im August 2016 unter dem Titel „Kompass“ heraus.

„Boussole“ erzählt die Geschichte eines Wiener Musikwissenschaftlers und Orientkenners, der eine schlaflose Nacht verbringt und in dieser die Verhältnisse zwischen Orient und Okzident in den letzten Jahrhunderten reflektiert.
Énard selbst hat im Institut für orientalische Sprachen Arabisch und Persisch studiert und ist durch Ägypten, Syrien und den Iran gereist. Aktuell lebt der Schriftsteller in Barcelona.
In Deutschland erschienen bisher folgende Romane von Énard:
  • „Zone“ (2010, Berlin Verlag), für den er den Candide-Preis 2008 erhielt
  • „Erzähl ihnen von Schlachten, Königen und Elefanten“ (2011, Berlin Verlag), ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt des lycéens 2010
  • Zuletzt erschien von ihm 2013 bei Hanser Berlin der Roman „Straße der Diebe“
Die Académie Goncourt vergibt den Prix Goncourt seit 1903 jährlich. Er soll das beste in französischer Sprache erschienene erzählerische Werk auszeichnen. Dotiert ist der Preis mit einem symbolischen Wert von 10 Euro. Der Prix Goncourt gilt als angesehenster Literaturpreis Frankreichs.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wegweisender Kompass"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten