Neue Frau für Pippi und Co.

Neue Programmleiterin für Kinder- und Jugendbuch bei Oetinger: Am 1. Juni übernimmt Carina Mathern die Position. Die 30-Jährige arbeitet seit 2010 im Lektorat des Hamburger Kinder- und Jugendbuchverlags.

Im Lektorat hat Mathern bisher u.a. die Werke von Paul Maar, Kirsten Boie, Christine Nöstlinger und Stefanie Taschinski betreut, erklärt der Verlag in seiner Pressemitteilung. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit war zuletzt die Akquisition und der Aufbau neuer deutschsprachiger Autoren wie Nina Weger („Ein Krokodil taucht ab“) oder Lisa Dickreiter und Winfried Oelsner („Max und die Wilde 7“).

Carina Mathern berichtet an Programm-Geschäftsführerin Doris Janhsen, die weiterhin für das Gesamtprogramm verantwortlich zeichnet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Frau für Pippi und Co."

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten