Detektiv-Arbeit am Kiosk

Die Verwertungsmaschine wird jetzt auch im Zeitschriftenmarkt angeschmissen: Nach den jahrzehntelangen Erfolgen von „Die drei ???“ mit Büchern, Hörbüchern, Spielen und Detektivkästen können die Fans des Serien-Ablegers „Die drei ??? Kids“ künftig in einer Zeitschrift blättern.

Das neue Magazin erscheint am 30. September 2014 im deutschsprachigen Raum. Auch das weibliche Pendant zu den drei jungen Detektiven – „Die drei !!!“ – kommt als Zeitschrift auf den Markt. Diese erscheint am 21. Oktober 2014.

Für die Magazin-Produktion ist Kosmos eine Kooperation mit Blue Ocean Entertainment eingegangen. Der Stuttgarter Kinder- und Jugendzeitschriftenverlag begann 2006 mit der Marke „Prinzessin Lillifee“ und produziert rund 40 Magazine.

Die Eckpunkte der Zeitschriften

  • Auflage: 70.000 Stück
  • Frequenz: erscheint vier Mal pro Jahr
  • Inhalt: Rätsel, Comics, Spiele, Poster, Gadgets
  • Erhältlich im Zeitschriftensortiment
  • Copy-Preis: 3,99 Euro

Das erste Buch von „Die drei ??? Kids“ erschien vor 15 Jahren, die Serie spricht ein junges Publikum an (6 bis 10 Jahre) und erweitert somit das Universum der seit Jahrzehnten erfolgreichen „Die drei ???“-Serie:

  • Allein in den vergangenen acht Monaten wurden rund 500.000 Bücher von „Die drei ???“ verkauft.
  • Seit dem ersten Buch sind es insgesamt etwa 16,5 Mio Stück.
  • Jedes Jahr im Februar und Juli kommen jeweils drei neue Bände auf den Markt.
  • Die Wirtschaftswoche berechnete im Dezember den Gesamtumsatz, den die Serie dem Hörspiel-Hersteller Sony-Europa und dem Kosmos-Verlag seit ihrem Start Ende der 60er Jahre in Deutschland eingebracht hat: knapp eine halbe Milliarde Euro. 
  • Jedes Hörspiel erreiche demnach in kürzester Zeit Goldstatus, wenn nach drei Monaten 100.000 Tonträger verkauft wurden. 
  • Den Erfolgsschlager gibt es auch als Spiele (300.000 Stück) und Detektivboxen (700.000 Stück). Ihre Schwestern, „Die drei !!!“, kam 2006 auf den Markt. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Detektiv-Arbeit am Kiosk"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften